» » 44+6 Beste Sandstrand Korfu Strände

44+6 Beste Sandstrand Korfu Strände

Veröffentlicht in Alles über Korfu, Strände | 0

Zuletzt aktualisiert am 11th Dezember, 2018 beim 06:02 pm

Korfu hat viel unberührte, schöne und weite Strände, die meisten sind überfüllt, obwohl viele friedliche und ruhige Strände nicht fehlen, vor allem in kleinen Buchten der Nordostküste.

In Korfu gibt es die endlosen langen Sandstrände der Westküste und die Touristen vor allem Kieselstrände an der Ostküste.

Es ist sicher, dass der Besucher viele Möglichkeiten hat und arrangieren kann, alle oder die Besten zu besuchen, zu diesem Zweck ist es ratsam, den Wohnort zu wählen, um nah an allen zu sein und Benitses ist der ideale Ort dafür.

Wenn Sie in Benitses bleiben, bedeutet dies, dass Sie einfachen Zugang zu den meisten von ihnen haben.

Mit dem Auto, dem Bus oder dem Fahrrad benötigen Sie eine 10-20 Minuten Fahrt zu den besten Sandstränden, die alle einen Besuch wert sind. Sie werden von ihrer enormen Größe, der Reinheit des Sandes, der Schönheit und den plötzlichen Veränderungen in der Landschaft begeistert sein .

Sehen Sie alle Korfu versteckten Paradies Strände Wählen Sie hier für den besten Strand in Korfu
 Korfu Strand Chalikounas
Korfu Strand Chalikounas

Karte mit Korfu Strände

Hier ist eine Karte mit allen bekannten Korfu-Stränden, obwohl einige weniger berühmt, aber gleich oder sogar noch schöner sind, weil sie nicht leicht zugänglich sind, können Sie hier über sie lernen

 Korfu Strände Karte
Korfu Strände Karte

Karte mit Stränden in Korfu nach Typ

Update 30-7-2017

Korfu Strände Karte nach Typ
Korfu Strände Karte nach Typ

Wir fügen eine weitere Karte mit allen Stränden von Korfu hinzu.

Wir sorgten dafür, eine nützliche Karte zu machen, die ein vollständigeres Bild für die Benutzer über die Art des Strandes zeigt, den sie besuchen werden.

Diese Karte zeigt auch die Art von jedem Strand, wir haben die großen Sandstrände, die gut organisierten Sandstrände, die organisierten Strände mit Kieselsteinen, die mit Sand und Kiesel gemischt, die kleinen und isolierten Sand- oder Kiesel usw

Sehen Sie einfach in das Memo, wie die verschiedenen Stringentypen indiziert sind.

Eine fast vollständige Liste der besten und berühmten Korfiot Strände folgt

Nordwest-Korfu-Strände und Resorts

Sidari

Korfu Fotos - Sidari, Kanal d`amour
Korfu Fotos – Sidari, Kanal d`amour

Sidari Resort, einer der heutigen touristischen Destinationen auf der Insel liegt an der Nord- und Westküste von Korfu.

Mit Blick auf das Meer können die Inseln Erikoussa, Othoni und Mathraki gesehen werden, und regelmäßige Bootsfahrten können genossen werden, so dass der Besucher eine Chance hat, sie zu erkunden – die Diapontia-Inseln, die zu Griechenland gehören, aber auf dem Weg nach Italien.

Vor nicht allzu langer Zeit war Sidari ein kleines Dorf auf einer langen Strecke von goldenem Sand, aber es ist jetzt eine Stadt und bietet vielfältige Köstlichkeiten für den Urlauber … Weiterlesen

Peroulades und Loggas majestätischen Strand

Loggas in Peroulades Korfu
Loggas in Peroulades Korfu

Peroulades ist ein kleines Dorf mit einfachen Wohnungen und Villen, wo die Menschen den wunderschönen Sandstrand von Loggas unterhalb der Klippen genießen können und den berühmten Sonnenuntergang von der Spitze der Klippe sehen.

Es gibt einige atemberaubend schöne Dorfhäuser hier, dekorierte Torbogen und Stürze zeigen, dass dies einmal eine blühende Gemeinschaft war.

Der Vorteil, hier zu bleiben, ist in der Lage, das einfache Leben, die Schönheit der Landschaft und den Strand von Loggas zu genießen , während Sie nahe genug sind, um mit den lebhaften Köstlichkeiten von Sidari zu verbinden, wenn Sie es wünschen.

Loggas Strand befindet sich unter hoch aufragenden Klippen und ist durch Treppen zugänglich, seine Breite ist relativ klein, also wenn es Wellen gibt, kann es die Felsen durch Wasser bedecken.

Es ist ein seltenes geologisches Phänomen, es ist sowohl von der Spitze auszu sehen , wo der Blick nach unten sowohl Schwindel bereitet ,aber auch  vom  Meer aus…Weiterlesen

Agios Stefanos

 Agios Stefanos Strand Nord Korfu
Agios Stefanos Strand Nord Korfu

Der große Sandstrand von Agios Stefanos zieht viele Leute an,   das Wasser bleibt für einen langen Zeitraum  flach und macht es ideal für Familien.

Der südliche Teil des runden Golfs heißt Arillas, ein kleinerer Strand, eine Mischung aus Sand und Kiesel und wird schnell als Zentrum für Ökotourismus bekannt . Das Dorf ist auch stolz auf seine Mikrobrauerei – immer voll von Besuchern!

Beide Buchten haben viele Bars und Tavernen, die eine grosse Auswahl bieten – aber man kann auch sanfte Spaziergänge über die Landzunge machen…Weiterlesen

Porto Timoni

 Das ist Porto Timoni, ein einzigartiger doppelseitiger Strand im Nordwesten von Korfu
Das ist Porto Timoni, ein einzigartiger doppelseitiger Strand im Nordwesten von Korfu

Auf der Insel gibt es auch einige unglaubliche Orte, Orte wie Porto Timoni (auf dem Bild links) und im ganzen Nordwesten und Norden, wo es viele schöne Strände zum Schwimmen gibt.

Porto Timoni ist ein doppelter Strand zwischen dem Golf von Saint George von Pagoi und Afionas, die ganze Szene ist eine schlanke Linie von Land die beides  verbindet . Früher war das eine sehr kleine  Insel. Der Nachteil ist, dass  sie nur mit dem Boot zugänglich ist.

Agios Georgios pagon

Agios Georgios Nordkorfu
Agios Georgios Nordkorfu

Ist eine spektakulär schöne riesige hufeisenförmige Bucht , die mit kleinen Hotels, Bars und Tavernen entlang der Länge des Sandes und Kiesstrandes umsäumt ist.

Dies ist ein sehr entspannter Ort, nicht allzu gewerblich und ansprechend für diejenigen, die einen ruhigen Urlaub machen möchten. Man hat aber die Auswahl verschiedener Aktivitäten je nach Lust und Laune.

Am nördlichen Ende steigt man die Klippe rauf und  man kann oben ein Dorf sehen ,es ist    Afionas, mit  seinem spektakulärem Sonnenuntergang und einigen ausgezeichneten Tavernen.  Der Aufstieg rauf zu Afionas ist sehr steil…Weiterlesen

West Korfu Strände und Resorts

Paleokastritsa

Paleokastritsa aus Lakones Dorf
Paleokastritsa aus Lakones Dorf

Paleokastritsa ist auf der nordwestlichen Seite der Insel, wurde das Juwel von Korfu genannt, es hat eine  Anzahl von Buchten, die durch kleine Vorgebirge getrennt sind und auf der Landzunge die am weitesten vom Meer entfernt ist, ist das schöne Kloster, das immer noch existiert und von katzenliebenden Mönchen besetzt ist.  Mit der berühmten Ikone der Jungfrau Maria in ihrer Kirche. Es gibt auch das Skelett eines Wals, der vor Jahren an den Ufern der Region gestrandet war.

Es gibt eine große Gama von Hotels und Appartements sowie billige aber auch sehr teuere.  Viele Tavernen und Bars entlang der Straße, einige auf dem Hügel, und andere am Wasserrand.

Der Blick aus dem Dorf auf dem Hügel oberhalb von Paleokastritsa , Lakones, ist atemberaubend,und viele Besucher gehen auf den alten Eselweg, der zwischen den beiden Orten führt, und manche gehen  den Hügel hinauf um  die Binnendörfer Krini und Makrades zu erkunden…

Paleokastritsa ist eine außergewöhnliche Landschaft mit herrlichen Stränden.Das Wasser ist kühl und kristallklar, ideal zum Schwimmen und Wassersport zu treiben. An den meisten Stränden gibt es Taxifahrer, Sonnenliegen, Sonnenschirme, Motorboote und Kanus zu vermieten, die Entfernung zur Stadt Korfu beträgt ca. 25 km …. Weiterlesen

Der Bereich zwischen Paleokastritsa und Ermones

Sehen Sie alle Korfu versteckten Paradies Stränderä Rovinia Stränd

Kleine Buchten durch Felsen geteilt, ideal für Paare, die nach Isolation suchen, nur Sie, Erde, Meer und Himmel.

Es ist ein großer Bereich, wo es keine Strände auf der Karte zu sehen sind.

Die Küste ist mit sehr hohen Klippen schroff und es gibt keine Straßen, um die Küste zu erreichen.

Und doch sind hier die schönsten versteckten Strände von Korfu, wild, mit sehr hohen Felsen und Sand ist goldfarben, türkisfarbenund kristallklar ist das Wasser. Viele Leute kennen sie einfach nicht, weil sie nur vom Meer aus zugänglich sind.

 Strände in Korfu - Stelari
Strände in Korfu – Stelari

Hier sind die Fotos dieser kleinen Diamantstrände dieser Gegend, die mit Hilfe einer Drohne aufgenommen wurden. Wenn Sie ein Boot haben, sollten Sie sie nicht vermissen.

Ermones

 Ermones Strand Korfu
Ermones Strand Korfu

Gerade unterhalb von Paleokastritsa ist Ermones , dieser Strand besteht aus Sand und Kiesel,  kann am Rande des Ropa-Tals gefunden werden, er liegt 15 km nordwestlich von der Stadt.

Diese dramatische Bucht an der Westküste von Korfu ist einer der Orte, die behaupten, der Ort zu sein, an dem Odysseus landete und fand die schöne Prinzessin Nausicca  fand mit ihren, die  hier ihre Kleider gewaschen haben..

Wenn er jetzt ankommen würde er eine große Auswahl an Orten finden – ganz von hoher Qualität . Das große Hotel auf der Klippe wurde von mehreren Boutique-Betrieben verbunden, die sich in einem attraktiven Gelände befinden und sich über die Bucht verteilen.

Es ist ein beliebter Ort für Golfer,  da der Golfplatz im Ropa-Tal nur wenige Minuten entfernt ist, so dass sie ihr Hobby betreiben können, während andere Familienmitglieder das klare blaue Meer oder den Pool genießen können. Es gibt ein gemütliches Clubhaus  voll mit Getränken und Essen die seinen  anspruchsvollen Besuchern  anbietet ,  viele Golfer kommen jährlich zurück …. Weiterlesen

Myrtiotissa

 Mirtiotissa FKK-Strand
Mirtiotissa FKK-Strand

Myrtiotissa, einer der schönsten Strände Europas, auch bekannt als „der einzige Strand auf der Insel Korfu, wo das Nacktbaden offiziell geduldet wird“.

Ist ein FKK-Strand an einem steilen Weg oder am Meer, ein ziemlich kleiner Sandstrand, der  vom Meer entfernt ist, liegt er nördlich von Glyfada, durch den sich ein dünner,getrent von einem hohen Felsen, auch einer der saubersten Strände der sich auf Korfu befindet.

Am Strand gibt es keine Hotels, Appartements oder Restaurants , also bleibt es immer noch natürlich und unberührt durch den Fortschritt.

Zwischen den Dörfern Pelekas und Vatos gelegen, an einem isolierten Ort an der Westküste der Insel, ca. 13 km von der Stadt Korfu entfernt.

Weiterlesen

Glyfada

Strand von Glyfada in Korfu
Strand von Glyfada in Korfu

Glyfada ist eine der beliebtesten und geschäftigsten Strände von Korfu, bietet lebendiges Nachtleben ist gut mit vielen Bars und ist Tag und Nacht vor allem von Jugendlichen bevölkert. Es liegt auf der Westseite, gegenüber der Stadt in einer Entfernung von ca. 15 km.
Ist eine lange sandige Strecke am Fuße eines Oliven- und Zypressen-Hügels, der über das Meer nach Italien schaut.

Es gibt ein großes Hotel am Strand und viele Villen und Appartements an den Hängen des Hügels.

Es ist definitiv ein Ort für Strandliebhaber, da es kein Dorf als solches gibt, obwohl man zu Pelekas und Vatos gehen kann.

Busse von hier fahren Sie nach Korfu-Stadt, vorbei an Aqualand , dem größten Wasserpark auf der Insel, und auch in der Nähe des Golfplatzes im Ropa-Tal …. Weiterlesen

Pelekas und Kontogialos

 Kontogialos Strand unter Pelekas Dorf
Kontogialos Strand unter Pelekas Dorf

Kontogialos unterhalb des berühmten Dorfes Pelekas, war es der Strand, wo in den 60er Jahren die Hippies als ihre Bevorzugungsorte  waren.

Das Dorf Pelekas ist von weitem zu sehen, das es auf einem Hügel mit Blick auf all zentralen Korfu liegt.

An der Spitze des Hügels ist ein Aussichtspunkt, der ein Lieblingsplatz von Kaiser Wilhelm 2 gewesen ist, der von dem Achilleion palast in Gastouri dorthin rauf gegangen ist. Von hier aus können Sie auf die Korfu-Stadt, die Bucht von Gouvia und direkt an der Küste nach Nissaki schauen, während im Vordergrund die üppigen Wiesen des Ropa-Tals liegen.
Die beliebteste Zeit, um die Aussicht zu genießen ist … Weiterlesen

Gialiskari

Gialiskari Strand
Gialiskari Strand

Gialiskari ist weiter südlich, ein ruhiger kleiner Strand und doch  ist der ganze Sandstrand,  mit Sonnenliegen und Sonnenschirmen gut organisiert , ein Ort umgeben von Wäldern, die vor allem im Sommer die Temperatur niedrig halten, eher wie eine natürliche Klimaanlage ist.

Am Strand gibt es Wassersportmöglichkeiten für die abenteuerlicheren Typen.

Der Hintergrund ist felsig und prächtig bietet natürlichen Schatten und der breitere Bereich garantiert Ruhe und Frieden. Gleich hinter dem Strand gibt es mehrere Hotels und Restaurants.

Agios Gordis

Strand von Agios Gordis
Strand von Agios Gordis
Ortholithi am Ende des St. Gordis Strandes
Ortholithi am Ende des St. Gordis Strandes

 

Der riesige und sehr belebte, weitläufige Strand von Agios Gordis, der an einem hohen Felsen mit dem Namen Ortholithi endet.

Auf der Westseite, direkt gegenüber von Benitses, dauert es nur 20 Minuten mit dem Auto, um dort zu kommen, da es 15 km entfernt für die Stadt Korfu ist.

Ist der Sommerort des schönen Dorfes auf dem Hügel – Sinarades. Es war früher dort, wo die Dorfbewohner ihre Kulturen wuchsen, aber jetzt ist es ein geschäftiger Ort mit einer guten Auswahl an Hotels, Villen und Appartements.

Souvenirläden befinden sich in der Einzelstraße, die zum Strand führt.

Der Strand ist eine lange breite Sandstrecke, die Wassersport und viel Unterhaltung in den Bars und Tavernen entlang seiner Länge bietet.

Über dem Strand am nördlichen Ende ist Aerostato eine herrliche Aussicht über die Küste – beobachten Sie die Sonne in das Meer sinken.

Entdecken Sie das alte Dorf Sinarades mit seinem exzellenten Volksmuseum, aber gehen Sie auch die Spur nach Kato Garouna, Abzweigung nach Pentati, mit Blick auf die Bucht vom südlichen Ende.

Wohin man auch geht, gibt es Bars mit erfrischenden Getränken und einfachen aber guten hausgemachten Spezialitäten…Weiterlesen

Südwestkorfu Strände und Resorts

Vagonaki, Paramonas, Prasoudi, Kanouli, Gardiki, Alonaki

Westküste von Korfu von Paramonas
Westküste von Korfu von Paramonas

Vagonaki und Paramonas folgen weiter südlich, dann Prasoudi, Kanouli, Gardiki, Alonaki.

Alle kleinen Strände in kleinen Buchten, manche sind schwer zu erreichen und viele sind ganz, im Westen bis zum südlichen Teil der Insel.

Chalikounas

Schließlich der beste Strand auf Korfu namens Chalikounas gefolgt von Issos im Süden, Entfernung von der Stadt ist ca. 20km.

Chalikounas ist enorm, endlos, mit Variationen in der Landschaft, mit einem Wald, einer Lagune hinter den Sanddünen, und vor allem ist es unberührt – keine Hotels oder unkontrollierte touristische Entwicklung.
Dieser Teil der Insel sieht aus wie die Sahara-Wüste auf Korfu.

Diese beiden riesigen Sandstrände schließen sich zueinander, mehr als 10 Kilometer lang, mit goldenem Sand und permanenten Wellen, die sie ideal zum Surfen, Windsurfen und Gleitschirmfliegen machen.

Zum Glück sind sie neben der Lagune von Korission , die ein geschütztes Gebiet ist, zusammen mit dem Lebensraum, so dass keine Hotels oder Restaurants gebaut wurden.

Wenn man durstig ist oder etwas essen will, gibt es nur eine einfache Bar am Strand.

Zwischen den Stränden Halikouna und Issos befindet sich ein drei Kilometer langer Zedernwald , der am Ende der Strecke der Sandstraße in Chalikouna beginnt und bei Issos endet, ein Weg durch den Zedernwald von Halikouna nach Issos und umgekehrt

Issos Strand

Issos sandiger großer Strand, gleich groß und schön, der nach dem Sandstrand von Saint George von Argyrades führt. Issos hat einen anderen Zugang von der Hauptstraße auch, kurz nach der langen geraden Straße von Linia.

Wir hoffen, dass der Ort immer so bleiben wird wie heute, Fotos illustrieren die Einzigartigkeit der Landschaft.
Ich gehe gern nach Chalikounas Nimm mich nach Issos

St. Georg von Argyrades

Strand von Saint George Süden
Strand von Saint George Süden
Strand von Saint George Süd-2
Strand von Saint George Süd-2

 

Saint George in Argyrades , ca. 20 km vom Flughafen entfernt.

Vor den 90er Jahren war es ein Ort der wilden Schönheit, als die Straßen, die dort hinunterfuhren, zwischen den hoch aufragenden Dünen unbefestigt waren, man konnte den Weg zum Strand nur finden, indem man dem Geräusch und dem Lärm des Meeres folgte. Plötzlich stand man vor einem herrlichen Meer ,mit einem atemberaubenden goldenen Sandstrand so unberrührt und zauberhaft ,den damals nur sehr wenige Gäste besuchten.

Heute ist die Landschaft ganz anders geworden, mit sehr schneler Entwicklung. Das Meer  hat seine wilde Schönheit verloren, die sie früher in der Vergangenheit hatte, aber ist immernoch wunderschön.

Es ist ein sehr angenehmer Urlaubsort,  mit Sonnenschirmen, Liegen und vielen Wassersportsarten organisiert.  Wenn Sie den Komfort der Geschäfte und Restaurants bevorzugen,gibt es natürlich sehr viele die sie besuchen können.

Es gibt ein tolles Restaurant, das wirklich einen Besuch wert  ist, genannt „Cafessas“ am südlichen Ende des Resorts…Weiterlesen

Marathias und Santa Barbara

Marathias und Santa Barbara im Süden, die Fortsetzung des St. Georg, zwei angrenzende Sandstrände, etwa vier Kilometer lang.

Es kann erreicht werden, indem man durch das Dorf Perivoli fährt und den Schildern folgt, so dass die Entfernung von der Stadt Korfu etwa 30 km beträgt.

Niemand weiß genau, wo ihre Grenzen sind (die Einheimischen streiten  immer noch darüber !)Aber im Allgemeinen wird der nördliche Teil Marathias und der südliche Santa Barbara genannt.

Wenn Sie ein Schild in der Hauptstraße sehen, das den Weg nach Malta oder Marta Strand zeigt, denken Sie daran, dass es der gleiche Ort  nur mit einem anderen Namen ist, das von den Einheimischen verwendet wird.

Der Strand ist gut organisiert, mit vielen Restaurants und zieht viele Besucher an, obwohl der Parkplatz  recht klein ist, für alle Besucher  die dort hinunter fahren…Weiterlesen

Gardenos bei Vitalades

Gardenos Strand im Südwesten von Korfu
Gardenos Strand im Südwesten von Korfu

In der Folge ist der schöne große Sandstrand von Gardenos am Vitalades.Gardenos Strand liegt im südwestlichen Ende von Korfu und ist die Strandseite des traditionellen Dorfes Vitalades.

Die Entfernung von der Stadt Korfu ist recht groß, ca. 30 km, aber es lohnt sich die Fahrt. Die Region hat den Namen … Weiterlesen

Megali Lakka (Kanoula Strand)

Megali Lakka Strand
Megali Lakka Strand

Dieser kleine, aber prächtige Strand ist kurz vor einer der südlichen Kapien von Korfu namens Arkoudila .

Etwa 44 km von Korfu Stadt, Lakka oder auch Kanoula ist der Strand unter den traditionellen Dörfern Lefkimi, Paleochori, Neochori und Dragotina, aber es gibt keine Straße, um dort hinunter zu fahren, der einzige Weg, um es zu erreichen ist von Gardenos zu Fuß .

Es ist die natürliche Fortsetzung von Gardenos Strand, ein abgelegener Strand mit goldenem Sand, dort ist absolut keine touristische Infrastruktur , also musst du bei dir die notwendige Ausrüstung haben, um hier zu schwimmen.

Südost-Korfu-Strände und Resorts

Kavos

Korfu Fotos - Strand bei Kavos
Korfu Fotos – Strand bei Kavos

Kavos liegt am südlichsten Rand der Insel Korfu, in der Region Lefkimi und 45 Kilometer von der Stadt Korfu entfernt, ist derzeit das beliebteste Touristenziel auf der Insel,generell für junge Leute.

Bevorzugt vor allem von jungen britischen Touristen wegen seiner reichen und  aktiven Nachtleben. In den vielen Nachtclubs werden sehr billige Getränke angeboten. Und aufgrund der sehr billigen Unterkunft die angeboten wird im Vergleich zu anderen Destinationen .

In der Umgebung gibt es ca. 15.000 Betten zwischen billigen Hotels, Appartements oder Studios, aber auch  einige teureren Hotels außerhalb der lärmenden Siedlung.

In Kavos schläft niemand vor 06-07 morgens … Weiterlesen

Messonghi

Korfu Fotos - Messonghi Strand
Korfu Fotos – Messonghi Strand

Messonghi liegt etwa 20 km südlich vom Flughafen Korfu und ist einer der beliebtesten Ferienorte in Korfu .

Nur ein Fluss trennt es von Moraitika, es bietet natürlichen Charme und Schönheit versteckt zwischen grünen Hügeln und Olivenhainen und mit einem wunderschönen Strand, Messonghi ist der Ort für Familien  die auf der Suche nach einem erholsamen Urlaub sind.

Der Strand ist meistens sandig mit einigen Kieseln, sehr gut organisiert mit Sonnenliegen und Sonnenschirmen sowie mit vielen Wassersportsarten.

Weitere Einrichtungen sind Duschen und wechselnde Hütten, am Strand gibt es viele Restaurants und Bars.

Das Meer ist sauber und ruhig, perfekt für Wasseraktivitäten und eignet sich für Familien, für Paare und vor allem für kleine Kinder, da die Gewässer auch in großer Entfernung vom Ufer sehr flach sind und daher sicher sind.

Es gibt eine Schule für Tauchgang von Run von einem freundlichen anglo-griechischen Paar an der Nautilus Tauchschule am Ufer des Messonghi Strandhotels, wird es als die britische Sub Aqua Club (BSAC) Schule anerkannt.

Sie organisieren  Ausflüge für qualifizierte Taucher und  vermieten  ebenfalls die Ausrüstung die  notwendig ist…Weiterlesen

Moraitika

 Korfu Fotos - Moraitika Strand
Korfu Fotos – Moraitika Strand

In der Südostküste von Korfu und 18 km vom Flughafen ist der turbulente Ferienort Moraitika

Das alte Dorf von Moraitika sitzt auf einem Hügel, an dessen Basis das moderne Resort liegt, das sich bis zum Ufer erstreckt.

Das Meer hier ist perfekt für Kinder, eine Mischung aus Sand und Kiesel, das allmählich tiefer wird, so ist es sehr sicher.

Diese Seite der Insel ist auch geschützt, da sie auf das Festland blickt und oft, wenn das Meer an der Westküste rau ist, ist es hier ruhig.

Familien kehren immer wieder zurück und erneuern Freundschaften mit Korfiots, die sie im Laufe der Jahre kennengelernt haben . Und sie entspannen sich in den Bars und Tavernen, die sie in den vergangenen Jahren besucht haben … Weiterlesen

Ostkorfu Strände und Resorts

Strand bei Agios Ioannis Peristeron

Strand bei Agios Ioannis peristeron
Strand bei Agios Ioannis peristeron

Drei Kilometer südlich von Benitses ist Agios Ioannis Peristeron (Johannes der Tauben).

Die Seeküste ist eine Mischung aus Sand und Kieselsteinen ähnlich der von Benitses und ist sehr beliebt bei den Korfiots, besonders an den Wochenenden.

Benitses

 Und natürlich auf deiner Reise erwarten dich die Strände von Benitses !!
Und natürlich auf deiner Reise erwarten dich die Strände von Benitses !!
Sehen Sie hier mehr über Benitses

Perama

 Perama Korfu
Perama Korfu

Perama ist der Hafen von Gastouri.

Ein beliebter Badeort seit vielen Jahrzehnten, vor allem in den 80er und 90er Jahren.

Heute hat das Gebiet noch viele Hotels und Unterkünfte, umgeben von Olivenhainen und verfügt über mehrere wunderschöne Kieselstrände.

Es hat das Privileg, den bestmöglichen Blick auf die Mäuseinsel und das Kloster Vlaherna auch einige Restaurants und Bars am Anfang der Brücke zu Kanoni sind die besten Plätze um die Flugzeug Landungen oder den Start zu beobachten ,vom Flughafen Korfus.

Die meisten Besucher nach Korfu passieren Perama, obwohl heutzutage weniger dort bleiben als in den 80er Jahren, als es eines der beliebtesten Ferienorte Korfus war.

Zwischen Korfu-Stadt und Benitses gelegen, genießen einige seiner Hotels und Kaffee-Bars einen ununterbrochenen Blick auf Korfu am meisten fotografierten Anblick: die Maus-Insel (Pontikonissi) ….Weiterlesen

Dassia

Dassia Strand Korfu
Dassia Strand Korfu

Dassia , 8 km nördlich von Korfu Stadt, war der Ort des ersten Club Mediterranees Europas, dessen Vorgebirge jetzt leer ist und die Entwicklung von seinen neuen Besitzern erwartet

Der Sand- und Kieselstrand ist bei Familien beliebt, da er mit Hotels, Tavernen und Bars für jeden Geschmack gesäumt ist.

Schwimmen ist sehr sicher, da der Strand sanft ins Meer führt und es gibt auch viele Wassersportarten.

Entlang der Straße, die hinter der Strandpromenade ist , gibt es viele weitere Geschäfte und Bars, und ein kurzer Spaziergang ins Landesinnere bringt Sie zum Korfu-Zweig der Nationalen Kunstgalerie, auf dem Gelände eines der schönsten Villen  von Korfu.

Es gibt auch einige sehr attraktive Dörfer und Spaziergänge, die ohne zu viel Anstrengung genossen werden können, da der Weg dorthin relativ flach ist.

Es gibt einen Campingplatz und auch 4 Sterne Luxushotels  und sehr viele Geschäfte für jeden Geschmack,also gibt es hier wirklich etwas für jeden…Weiterlesen

Ipsos

 Korfu Fotos, Strand von Ipsos
Korfu Fotos, Strand von Ipsos

Ipsos liegt in einer großen Bucht am Fuß des Berges Pantokrator, Korfus höchster Gipfel.

9km nördlich von Korfu Stadt, ist es ein lebendiger Ort mit einem langen Kieselstrand, mit Wassersport und einer Tauchschule. Man kann sogar Delfine sehr oft auf See endecken.

Am südlichen Ende ist ein kleiner Hafen mit Fischerbooten und Booten zu vermieten , wenn Sie ins Landesinnere  von dort aus gehen  gibt es das kleine Dorf von Analypsis.

Die Bars, Tavernen und Geschäfte sind alle auf der einen Seite der Hauptstraße nach Norden, mit dem Strand auf der anderen Seite.

Am nördlichen Ende kommt Ipsos in das kleine Dorf Pyrghi, es ist schwer für den Besucher zu wissen, wo das eine anfängt und das andere endet!

Es gibt viele gut etablierte Bars und Tavernen hier, die Leute kommen Jahr für Jahr zu ihren Favoriten, und es bleibt auch im Winter lebendig.

Auf den unteren Hängen des Hügels, in der Nähe von Ipsos, sind die schönen Dörfer Ano Korakiana und Ag. Markos, Letzterer wurde vor Jahren aufgegeben, aber es wird allmählich wieder zum Leben erweckt, seine alten Häuser tauchen aus dem Efeu und den Bäumen heraus  wo sie verborgen sind…Weiterlesen

Sinies Bereich Strände und Resorts

Barbati und Nissaki

Barbati Strand Korfu
Barbati Strand Korfu
Nissaki Strand Korfu
Nissaki Strand Korfu

Barbati ist ein Ort in der Gegend von Sinies, nur 12 km von Korfu entfernt. Es war bis vor kurzem ein steiniger Strand  der von den Korfiots besucht wurde , die am Wochenende in den Olivenhainen ihr Picknick machten. Aber ein plötzliches Gebäudewahn hat es zu einem lebendigen Ort verwandelt, sehr beliebt bei Urlaubern.

Dieser Strand hat vor allem Kieselsteine ​​mit kristallklarem aber ein wenig kälterem Wasser, es wird plötzlich tief, also ist es ein Ort für gute Schwimmer …

Es ist noch klein genug für die Besucher, um das ganze während ihres Aufenthalts hier kennen zu lernen und die meisten der verschiedenen Tavernen und Stäbe auszuprobieren, die entlang ihrer Länge punktiert sind.

Busse halten hier auf dem Weg nach Kassiopi an der nordöstlichen Spitze der Insel und südlich von Korfu-Stadt, die über die Bucht zu sehen ist.

Neben Barbati im Norden liegt das Nissaki Beach Hotel, ein großes 4-Sterne-Hotel mit eigenem Strand…Weiterlesen

Agni

Agni
Agni

Gelegen an der Nordostküste in einer kleinen Bucht etwa 30 km von der Stadt Korfu entfernt. Olivenhaine sind auf beiden Seiten der Bucht.
Es gibt nur drei Tavernen die exzelentes Essen anbieten, jede mit seinem eigenen Anlegesteg zum Anlegen und einigen Häusern für die Einheimischen, so dass man nicht sagen kann, dass es ein Reiseziel eher als eine ruhige Lage ist.

Der Strand ist mit Kieselsteinen , das Wasser ist kristallklar, es ist ein guter Ort zum Entspannen und wo man  sein gutes Essen während des Tages genießen kann.

Kalami

Korfu Fotos - Strand von Kalami
Korfu Fotos – Strand von Kalami

Kalami, das Dorf, in dem Lawrence Durrell in den 1930er Jahren lebte, ist zu einem kleinen Ort mit mehreren Tavernen gewachsen, von denen eine  im Haus ist, wo er lebte – das Weiße Haus genannt.

Es ist eine attraktive Bucht mit tiefen Gewässer , tief genug  für Yachten .

Kouloura

Korfu Fotos, Kouloura im Nordosten
Korfu Fotos, Kouloura im Nordosten

Kouloura ist wohl die schönste Bucht auf Korfu, das alte Festungshaus, das den hufeisenförmigen Hafen schützt und eine einfache Taverne ist dort.

Es gibt einen Aussichtspunkt auf der Hauptstraße, der über der Bucht hinaus und über die albanische Küste schaut, wo ein anderes Fort, das mit Koulouras identisch ist, aber leider in Verfall geraten ist .

Kerasia

Korfu Fotos - Kerasia Strand
Korfu Fotos – Kerasia Strand

Kerasia ist ein langer Strand  mit Kieseln, der von Bäumen und mehreren einfachen Bars und Tavernen gesäumt ist – ideal zu besuchen während des Tages aber  der Resort bietet Unterkunft auch für die Nacht.

Agios Stefanos von Sinies

Agios Stefanos Sinies
Agios Stefanos Sinies

Agios Stefanos ( Sinies ) ist sehr  anspruchsvoll, Verpflegung für die Bewohner der Luxusvillen, die man entlang dieser Küstenlinie sehen kann, manche an der Küste selbst, aber viele verstecken sich in den Olivenbäumen.

Es ist ein lebhafter Yachthafen mit Tavernen an der Uferpromenade und es ist schwer zu merken, dass in relativ kurzer Zeit dies ein Gebiet war, in dem Genehmigungen benötigt wurden – wie es auf dem engsten Teil des Korfu-Kanals liegt, wo nur 1,5 km entfernt sind teilt Griechenland aus Albanien…Weiterlesen

Erimitis

An der nordöstlichen Spitze der Insel, ein geschütztes Paradies, wird es leider zu einem zukünftigen Opfer der Memoranden und dem politischen Elend, das die EU und der IWF auferlegt haben, über den Kooperationspartner mit den europäischen Besatzungsregierungen.

 

 

Wir beschreiben nicht die kleinen, isolierten Strände der nordöstlichen Küste oder sonst die Gegend von Erimitis.

Wir nennen sie kurz hier:
östlich von Cassiopi und in der Reihenfolge: Avlaki, der Vouvalomantria Strand, Vrachli Strand, Tzoufaka, der Arias Strand, Akoli, der Vromolimnos, Kaminakia Strand, die Korfovonia, die Aspalathras und Xylokeratia Strand.

Alle diese geheimen Häfen gehören zum Erimitis-Gebiet und werden zerstört werden, da ganz Griechenland durch die Geldverleiher im Namen der „Entwicklung“ zerstört wird …

Nordsee Korfu Strände und Resorts

Kassiopi

Korfu Fotos - Hafen von Kassiopi
Korfu Fotos – Hafen von Kassiopi

Kassiopi liegt an der nordöstlichen Spitze von Korfu und blickt über den schmalen Kanal zum albanischen Hafen von Agioi Saranda.

Es hat eine bedeutende Rolle in der Geschichte der Insel gespielt, wie man die beeindruckenden Ruinen des Schlosses mit Blick von dem Hafen sehen kann. Es wird gesagt, dass Nero ein Theaterstück beobachtete und Antony und Kleopatra vor der Schlacht von Actium hier blieben , wo sie eine große Niederlage erlitten haben.

Das Schloss war eine bedeutende Festung in byzantinischer und venezianischer Zeit , einer von vier um die Insel, mit Wachtürmen dazwischen, so dass Signale schnell ausgetauscht werden konnten …. Weiterlesen

Acharavi

Acharavi Strand
Acharavi Strand

Dies war ein Dorf, das  vor ein paar Jahren um den Brunnen herum gehäuft hat, aber es ist jetzt eine kleine Stadt mit Banken, Supermärkten, Schulen usw. geworden.

Das alte Dorf kann gefunden werden, muss aber durchsucht werden, versteckt hinter den modernen Gebäuden vor der Hauptstraße, endet auf den Gassen, die zum Sandstrand führen.

Es gibt viele Tavernen, Bars und Geschäfte hier, so viele, dass die Einheimischen nicht mehr Ausflüge nach Korfu-Stadt machen müssen, fast alles ist vor der Haustür zu finden … Weiterlesen

Roda

Korfu Fotos - Roda Strand
Korfu Fotos – Roda Strand

Roda ist eines der älteren Dörfer an der Nordküste, wo der Tourismus seit vielen Jahren gut etabliert ist.

Das Herz des Dorfes ist natürlich der Sandstrand, der mit Geschäften, Bars und Tavernen ausgekleidet ist, aber es gibt eine Reihe von Betrieben, die sich auf den Seitenstraßen und über die Kreuzung an der Rückseite des Dorfes versteckt haben.

Man hat eine große Auswahl beim Essen und Einkaufen – wenn man sich vom Sandstrand und dem blauen Meer entfernen kann.

Ein angenehmer Spaziergang bringt Sie nach Sfakera, dem alten Dorf an den Hängen des Hügelwaldes von vielen Rodas Einwohnern…Weiterlesen

Schlussfolgerung

Die Anzahl der Strände in Korfu ist endlos.

Wir haben versucht, sie innerhalb der Grenzen einer Seite zu beschreiben, aber das ist unmöglich.

Die Korfu-Küste eignet sich zum Schwimmen, bis das Meer das Land trifft.

So beschränkten wir uns auf die Beschreibung der größten und bekanntesten der breiten Öffentlichkeit.

Aber es gibt noch viel mehr, jede kleine Bucht im Osten, Norden und Westen der Insel ist ein Strand mit Namen von den Bewohnern der nahe gelegenen Dörfer gegeben.

Abschließend müssen wir feststellen, dass die Strände nach ihrem Material in zwei Kategorien geteilt sind, diese an der nördlichen und westlichen Küste sind meistens sandig wegen starker Winde und größerer Erosion und diese an der Ostküste mit milderen Winden, die hauptsächlich aus Kieselsteinen und kleinem Sand bestehen, Ausnahme ist der Bereich von Messonghi und Alykes von Lefkimi, wo aber an der Ostküste, sind vor allem sandig.

Wo immer du in Korfu gehst, findest du einen Strand zum Schwimmen.

Vote hier für den besten Strand in Korfu
10 Top Korfu Strände
| |

Hier werden wir versuchen, in unserer subjektiven Meinung die besten 10 Strände von Korfu zu präsentieren, was eine besondere Herausforderung ist und wird sicherlich viele andere schöne Orte beleidigen. Schließlich Um so objektiv wie möglich zu... Weiterlesen

Paleokastritsa schönen Korfu Resort
| |

Paleokastritsa wurde das Juwel von Korfu genannt, auf einer Reihe von Buchten, die durch kleine Vorgebirge getrennt sind, und auf der Landzunge am weitesten zum Meer ist das schöne Kloster, immer noch arbeiten und besetzt... Weiterlesen

Sidari Ferienort im Norden von Korfu
| |

Sidari Resort, einer der heutigen touristischen Destinationen auf der Insel liegt an der Nord- und Westküste von Korfu. Mit Blick auf das Meer können die Inseln Erikoussa, Othoni und Mathraki gesehen werden und regelmäßige Bootsfahrten... Weiterlesen

Peroulades und Loggas wilder Sandstrand Korfu
| |

Ist ein kleines Dorf mit einfachen Wohnungen und Villen, wo die Menschen den wunderschönen Sandstrand von Loggas unterhalb der Klippen genießen können und den berühmten Sonnenuntergang von der Spitze der Klippe sehen. Es gibt einige... Weiterlesen

Hinterlasse eine Antwort

Anteile