» » Korfu Achillian Rennen und Halbmarathon

Korfu Achillian Rennen und Halbmarathon

Veröffentlicht in Korfu Kultur und Veranstaltungen | 0

Zuletzt aktualisiert am 26th November, 2018 beim 10:17 am

Achilleian Rennveranstaltung in Benitses
Achilleian Rennveranstaltung in Benitses

Die Vereinigung der Ionischen Inseln mit Griechenland wird hier am 21. Mai offiziell gefeiert, als Schulen, Streitkräfte, Feuerwehr und andere Organisationen in Korfu-Stadt, begleitet von den Bands der Stadt und in Anwesenheit von lokalen Würdenträgern.

Etwa zehn Tage später, gewöhnlich am ersten Sonntag im Juni, findet dasjährliche Achilles-Rennen statt. Seinen Nammen hat es von der ehemaligen Gemeinde Achillion.
Ein Halbmarathon, in dem jeder teilnehmen kann, unabhängig von Geschlecht oder Alter.
Die Strecke führt durch die Dörfer der Gemeinde und nach ca. 21 km enden die Athleten in Benitses, wo die Preise und Medaillen  gegeben werden.

Jedes Jahr wird das Rennen aktualisiert, und im vergangenen Jahr haben Athleten aus ganz Griechenland teilgenommen und auch viele aus Italien.
Nach dem Event gibt es Auftritte von Tänzern, Sängern und Musikern.

Das Achilles-Rennen wird jedes Jahr organisiert, um sportliche Anreize auf der Insel Korfu zu entwickeln, wo nur sehr wenige Sportveranstaltungen mit internationalem Charakter stattfinden, aber auch das Diptychon „SPORTS & FITNESS“ zu fördern.

Die Teilnehmer können Athleten von Leichtathletik-Verband, Sportvereine, Health Club Runners, Veteranen Athleten, Studenten und Fans beider Geschlechter.

Großer Erfolg hatte dieses Jahr das Achilles oder Achillion Rennen auf Korfu

Gegründet mit Erfolg zum fünften Mal in Folge, ist die Achilleian Road Race von 10 000 Metern und der Halbmarathon von 21km, laufen zum ersten Mal am Sonntag, 23. Mai 2010, beginnend mit dem Zentrum der Kynopiastes Schule und dem Kindergarten der Gemeinde von Achilleion, und beide enden auf dem Hauptplatz von Benitses.

Als Teil des Rennens waren Athleten der mächtigen Leichtathletik-Vereinigung, Vereine, Vereinigungen von Läufern für Gesundheit, Veteranen Athleten und General-Teilnehmer aus Korfu und aus dem Festland Griechenlands.

Die Teilnahme von Athleten aus der Stadt Patras, die dieses Jahr das Spiel geehrt hat, war besonders beeindruckend, aber auch Läufer kamen aus Trikala, Preveza, Igoumenitsa Agrinio, Athen, Kozani, Kavala und zum ersten Mal etwa 60 Athleten aus Italien.
Die Teilnahme der Athleten übertraf alle Erwartungen, da die Teilnehmerzahl mehr als 300 Personen erreichte.

Das Finale zuerst im General Ranking und das Rennen von 10 000 Metern in der Männer-Kategorie war Thomas Nikas aus Korfu und in der Frauen-Kategorie Athlet Evangelia Donta aus Korfu ,.
Im Halbmarathon in der Herrenklasse war John Stamatopoulos von CMS Patras zuerst, und in der Frauenkategorie Gratsani Paraskevi aus Trikala kam als erste.

Die Trägerorganisationen trugen wesentlich zum Erfolg der Veranstaltung bei, vor allem die Polizeidienststelle Achilleion, die Korfu-Niederlassung des griechischen Rettungsteams, das Motorsport-Team von Achilleion, das griechische Rote Kreuz, die Klinik „THERAPIA“, die Primary Health Care von Moraitika (vorausgesetzt ein Krankenwagen während des Rennens), die PEPFA der Präfektur Korfu, der Amateur-Sportverein, der Präfekturoffizier von Korfu Herr Amoiridis, der CF-Leichtathletik-Verband, die Vereinigung Kretas, die Korfu-Athletische Vereinigung, die Fußballgruppe und Volleyball VOLIDA, die Sport-Karate-Vereinigung von Achilleion, der Athletic Club Kerkyra, die Kulturvereinigung von Benitses und viele Bürger.

Es muss darauf hingewiesen werden, dass die Finanzierung von der organisierenden Region der Ionischen Inseln und der NEUEN BALANCE und GETIL (MESIMERIS – Skiadopoulos), Germanos und Dionyse Chalikias kam.
Kommunikationsponsoren waren der Sender TILEKERKYRA und Radiosender RADIO CORFU, POP FM und LIFE RADIO.
Es gab auch wesentliche Beiträge der Einzelpersonen: Herr Nick Perros, Herr G. Psailas, Herr Nikos Moschos, Herr Christos Vradis, Frau Stamatella Pouli, Lambrini Gioti und Elena Poulimenou als Mitglieder des Organisationskomitees.

Die Preisverleihung beinhaltete das Tanzen durch die Cheerleader Schulen von Nante Rizos und Mika Giourgas und die Tanzabteilung der Kulturvereinigung von Benitses, während das Signal für den Start des Rennens vom Bürgermeister von Achilleion Erotokritos Karidis und dem Präsidenten von ONADA Mr. Spyros Kardamis mit der Anwesenheit der Philharmonischen Bands von Gastouri und Kynopiastes.

Es ist erwähnenswert, dass während der Preisverleihung für die Gewinner ONADA Plaque Ehrung Paul Skordilis Anerkennung seines Beitrags zu Sportveranstaltungen auf der Insel enthüllt wurde.

GRIECHISCHE REPUBLIK AUS DEM PRESSEBÜRO DER GEMEINDE VON CORFU

6. Achilles Road Rennen von 10.000 Metern und Halbmarathon von 21.100 Metern (06.06.2011)

Am letzten Sonntag (5/6/2011) das 6. Achilles Road Race von 10.000 m und der Halbmarathon von 21.100 m, beginnend im Zentrum der Kynopiastes Schule und Kindergarten der städtischen Einheit von Achilleion bzw. beendet am Hauptplatz von Benitses .

In der Veranstaltung fanden Athleten der Macht des Leichtathletik-Verbandes, Vereine, Gesundheitsverbände Läufer, Veteranen Athleten und Fans aus Korfu und  aus dem Festland Griechenlands.
Beeindruckend war die Teilnahme von Athleten aus Patras, die dieses Jahr des Kampfes geehrt wurden, aber auch von den Städten Ioannina, Preveza, Igoumenitsa, Athen, Thessaloniki und etwa 100 Athleten aus Italien.
Die Athleten übertrafen ihre Teilnahme an 250 und erreichten das Ziel um 200 von ihnen.

Erstmals im Generalrang auf dem Weg von 10.000 m in der Kategorie der Männer, Nikas Thomas aus Korfu und in der Kategorie der Frauen Koukakis Catherine, während auf der Straße von 21.100 m in der Kategorie der Männer beendet zuerst der Athlet John Stamatopoulos athletischen Verband von Patras, der einen Rekord und in der Kategorie der Frauen Kourlesi Joanna erzielte.

Dem Erfolg der Organisation trug wesentlich dazu bei, die Polizeiabteilung von Achilleion und Korfu Municipal Police, Korfu Annex des griechischen Rettungsteams, das Motorsportteam von Achilleion, das Hellenische Rote Kreuz, das Allgemeine Krankenhaus von Korfu, Korfu General Clinic Primary Health Care bei Moraitika (mit dem Rettungswagen), dem Departement PEPFA Korfu, dem SP Leichtathletikverband, dem Richterverband, dem Korfiot Athletic Club, dem Fußballteam VOLIDA, dem Sport-Karate-Verband Achilleion, den Kulturvereinigungen der Region und vielen Einwohner
Es sollte erwähnt werden, dass die Organisation beigetragen hat: die NEUE BALANCE, die DIELLAS und das Rechnungswesen von Georgia Mitsi, während Mediensponsoren waren die Broadcasters CORFU CHANNEL und START TV und Radiosender STAR FM, RADIO CORFU, POP FM, KYMA FM, IONIAN RADIO, ANTENNE CORFU, neues Radio und LIFE RADIO.

Die Preisverleihung umfasste Tanz-Cheerleader aus den Rizos Nantes und Mika Giourga Schulen des Tanzes und der Tanzabteilung des Kulturvereins von Benitses Bei der Verleihung der Medaillen und Pokalsieger nahmen die Aldermen Erotokritos Karidis, Barbara Vlassis, Anastasios Potamitis, Alexandros Poulis, Präsident von die kulturelle Organisation, Sport und Umwelt der Stadt Herr Spyros Pandis, und der Präsident der Gemeinde Benitses Gemeinschaft Herr George Spinoulas.

 

Ergebnisse des 6. Achilles-Rennens und des Achilles-Halbmarathons (6-6-2011)

7. Achilleian (Achillion) Road Race von 10.000 Metern und Halbmarathon von 21.100 Metern (03/06/2012)

Das 7. Achilleische Rennen fand am Sonntag, 3. Juni 2012, um 9 Uhr statt

Der Ausgangspunkt für das siebte Achilles-Rennen von 10.000 Metern war an der Schule des Kynopiastes-Dorfes, die Athleten folgten der Straße zur Pontis-Kreuzung, dann gelangen sie in die Gegend von Vrioni und kamen nach Chrysida, dann nach Perama, Kaisersbrücke und endlich auf dem Platz von Benitses

Der 7. Achilleian Semi Marathon von 21.100 Metern wurde im städtischen Kindergarten Gemeinde von Achilleion auf der Nationalstraße begonnen, die Athleten folgten der Richtung nach Ponti und überquerten die Dörfer Kastellani, Kouramades, Kalafationes, Agios Prokopios und dann durch die Lefkimis Nationalstraße Perama, Kaisersbrücke und endete auf dem Platz von Benitses.
Sehen Sie die Ergebnisse des siebten Achilles Rennens hier:

Achilleian Semimarathon 21.000m – Ergebnisse hier:   2012-achilleian Rennen 21.000m – Ergebnisse
Achilleian Rennen 10.000m – Ergebnisse hier:  2012-achilleian Rennen 10.000m – Ergebnisse

Ostern in Korfu 2019
| |

In diesem Jahr feiert Korfu am Sonntag, dem 28. April, die größte Feier des orthodoxen Glaubens. Es ist das bekannte Osterfest Korfus, von dem erwartet wird, dass es in diesem … Weiterlesen

Korfu Ostern 2017
| |

Ostern für die orthodoxe Kirche in diesem Jahr ist ein wenig früh, am 16. April, so ist der Sonntag von Thomas am 9. April und die anderen Feiertage sind am Freitag, den 14. und den... Weiterlesen

Fotos und Ereignisse der Karwoche
| |

Feiern und Veranstaltungen in Korfu für Ostern sind einzigartig und ziehen Besucher aus anderen Teilen Griechenlands an, die sich mit Einheimischen und ausländischen Touristen vermischen, die Prozessionen beobachten, an den Diensten teilnehmen und alle Feierlichkeiten... Weiterlesen

6. Achilles Rennen – Die Ergebnisse
| |

Zuletzt aktualisiert am 26th November, 2018 beim 10:17 am Ergebnisse des sechsten Achilles Rennen von 10.000 Metern (06.06.2011) Kategorie der Frauen im Alter von 50 + Jahren 1. Pangalou Dionisia … Weiterlesen

Korfu Achillian Rennen und Halbmarathon
| |

Zuletzt aktualisiert am 26th November, 2018 beim 10:17 am Die Vereinigung der Ionischen Inseln mit Griechenland wird hier am 21. Mai offiziell gefeiert, als Schulen, Streitkräfte, Feuerwehr und andere Organisationen … Weiterlesen

Korfu Bergpfad 2014
| |

Zuletzt aktualisiert am 26th November, 2018 beim 10:17 am 3. CORFU MOUNTAIN TRAIL wurde heute 2-2-2014 erfolgreich abgehalten Trotz des kalten und regnerischen Wetters hatte die diesjährige 3. CORFU MOUNTAIN … Weiterlesen

Hinterlasse eine Antwort

Anteile