Startseite » Blog » Reisen nach Griechenland » 70+ Exotische und Berühmte Strände in Griechenland

70+ Exotische und Berühmte Strände in Griechenland

FacebookTwitterPinterestShare

Zuletzt aktualisiert am 29th April, 2021 beim 03:34 pm

Die Strände in Griechenland, einem der schönsten Länder der Welt, befinden sich überall im Land. Jemand kann mehr als 1000 ebenso schöne Strände finden, die auf einer Gesamtlänge von fast 16.000 km Küste verstreut sind.

Trotz seiner geringen Größe hat Griechenland die größere Küste aller europäischen Länder und die elfte größere der Welt.

Fast 500 der mehr als tausend Strände in Griechenland werden mit der internationalen blauen Flagge ausgezeichnet.

Die Vielfalt und Landschaft der griechischen Strände ist unübertroffen und daher ist es sehr schwierig, die besten auszuwählen.

Die Landschaft und die exotischen Strände in Griechenland

Trotz seiner geringen Größe hat Griechenland die größere Küste aller europäischen Länder und die elfte größere der Welt.

Die Szene ändert sich erheblich von West nach Ost und von Nord nach Süd, und dies macht Griechenland zu einem sehr abwechslungsreichen Land.

Im Westen des Landes gibt es Inseln mit grünen Bergen und Strände mit smaragdgrünem, ruhigem Wasser. Wir sprechen über die Ionischen Inseln und die Ionische Küste.

Spektakulärer Strand in Griechenland
Spektakulärer Strand in Griechenland

Die Landschaft in der Ägäis ist völlig anders, mit tiefblauem Wasser, das die vulkanisch geformten Inseln umgibt. Hier fehlt die Vegetation fast mit kahlen Bergen und vulkanischen Bodenlandschaften mit fast keinen Bäumen.

Das griechische Festland wird von hohen Bergen und großen Tälern dominiert. Es ist im Allgemeinen ein raues Land, in dem nicht viel für die Landwirtschaft zur Verfügung steht. Aber einige Strände auf dem Festland sind noch besser als die auf den Inseln und können Sie sprachlos machen.

Daher zählen Strände in Griechenland zu den Top-Stränden in Europa und der Welt.

Aber lassen Sie uns anfangen, Details und Tipps für die besten Strände Griechenlands zu entdecken, oder besser gesagt für die berühmtesten von ihnen.

Strände auf den Ionischen Inseln

Porto Katsiki Strand in Lefkada Griechenland
Porto Katsiki Strand in Lefkada Griechenland

Das Ionische Meer an der Westküste Griechenlands beherbergt einige der schönsten griechischen Inseln.

Sieben große und Hunderte kleinerer Inseln bilden die ionischen Inseln oder den Eptanissa-Cluster, wobei Korfu, Paxos, Lefkada, Ithaka, Kefalonia, Zakynthos (Zante) und Kythera die größeren sind.

Dies sind die grünsten Inseln Griechenlands für diejenigen, die grünes Smaragd und ruhiges Wasser lieben. Hier finden Sie den längsten Strand wie Halikounas auf Korfu, den berühmtesten und am meisten fotografierten Strand von Navagio in Zante und einige der schönsten Strände des Landes.

  1. Navagio Strand Zakynthos
  2. Myrtos Strand Kefalonia
  3. Porto Katsiki Lefkada
  4. Gerakas Strand Zakynthos
  5. Agios Gordios Strand Corfu
  6. Halikounas Strand Corfu
  7. Rovinia Strand Corfu
  8. Voutoumi Strand Antipaxos
Weitere Strände

Die Strände der Ägäischen Inseln

Die Ägäis liegt zwischen Kleinasien und dem griechischen Festland mit Tausenden von Inseln. Diese Inseln werden seit Millionen von Jahren durch die dichten vulkanischen Aktivitäten gebildet.

Es gibt mehr als 6000 große und kleine Inseln, von denen jedoch nur 227 bewohnt sind.

Alle über 6000 Inseln außer 3 gehören zu Griechenland, daher wird die Ägäis als griechischer Archipel bezeichnet.

Tipp: Die Ägäischen Inseln sind in 7 große Inselgruppen unterteilt: Kykladen, Dodekanes, Inseln des Argosaronischen Golfs, Nordsporaden, Inseln der Nord- und Ostägäis, Euböa und Kreta.

Die Kykladen

Landschaft in Santorini
Landschaft in Santorini

In der südlichen Ägäis und nördlich von Kreta gibt es hier Andros, Santorini, Mykonos, Naxos, Paros, Antiparos, Delos, Ios, Kea, Kimolos, Kythnos, Milos, Amorgos, Anafi, Serifos, Sikinos, Sifnos, Syros, Tinos, Folegandros, dh einige der berühmtesten Touristeninseln der Welt und äußerst beliebt bei Touristen und Griechen.

Tipp: Die ältesten europäischen Zivilisationen entwickelten sich auf Kykladen und Kreta von 3300 bis 1100 v. Chr., Also vor 5000 Jahren!

  1. Super Paradise Strand Mykonos
  2. Plaka Strand Naxos
  3. Elia Strand Mykonos
  4. Agios Prokopios in Naxos
  5. Tsigrado Strand in Milos
  6. Mylopotas Strand in Ios
  7. Kolymbithres Strand in Paros
  8. Roter Strand Santorini
  9. Mouros Strand in Amorgos
  10. Kolona Strand in Kythnos
Weitere Strände

Dodecanese

Tsambika Strand Rhodos
Tsambika Strand Rhodos

Mit 12 großen und Hunderten kleinerer Inseln, östlich der Kykladen und ganz in der Nähe der kleinasiatischen Küste. Unter ihnen sind Rhodos, Karpathos, Kos, Patmos, Astypalea, Leros, Kasos

  1. Saint Paul’s Bay Rhodes
  2. Kyra Panagia Strand in Karpathos
  3. Apella Strand Karpathos
  4. Tsambika Strand Rhodes
  5. Achata Strand in Karpathos
  6. Thermes Strand in Kos
  7. Kefalos Strand in Kos
  8. Myrties Strand in Kalymnos
Weitere Strände

Islands of Argosaronic

Angistri, Ägina, Methana, Poros, Salamina, Spetses, Hydra sind einige der Inseln hier, ganz in der Nähe von Athen und leicht zu besuchen.

  1. Love Bay in Poros
  2. Askeli Strand in Poros
  3. Skala Strand in Agkistri
  4. Halikiada Strand in Agkistri
  5. Marathon Strand in Aegina

Sporades

Mittel- bis kleine Inseln nahe der Küste von Thessalien an der Nordägäis, Alonissos, Skiathos, Skopelos und Skyros sind die bekannteren Inseln

  1. Koukounaries Strand in Skiathos
  2. Lalaria Strand Skiathos
  3. Panormos Strand in Skopelos
  4. Stafylos Strand Skopelos
  5. Agios Dimitrios Strand in Alonissos

Die Inseln der Nord- und Ostägäis

Stafylos beach Skopelos
Stafylos beach Skopelos

Die kultigsten isländischen Hand-Samothraken, Thassos, Lesbos, Lemnos, Agios Efstratios, Samos, Chios, Inousses, Psara, Ikaria.

  1. Lemonakia Strand in Samos
  2. Tsamadou Strand in Samos
  3. Livadi Strand in Ikaria
  4. Nas Strand in Ikaria
  5. Messakti Strand in Ikaria
  6. Emporios Mavros Gialos Strand in Chios
  7. Golden Strand Thassos
  8. Alyki Strand in Thassos
  9. Petra Strand in Lesvos
  10. Keros Strand in Lemnos
Weitere Strände

Euboea

Die zweitgrößte Insel Griechenlands an der westlichen Ägäis und ganz in der Nähe des griechischen Festlandes.

Strände auf Kreta

Elafonissi Strand in Chania
Elafonissi Strand in Chania

Kreta, die größte der griechischen Inseln, hat viele kleine Inseln und viele einzigartige Strände.

  1. Balos Strand Chania
  2. Elafonissi Strand Chania
  3. Falasarna Strand Chania
  4. Sougia Strand in Chania
  5. Glika Nera Strand in Chania
  6. Krios Strand in Chania
  7. Marathi Strand in Chania
  8. Loutraki Strand in Chania
  9. Preveli Strand Rethymno
  10. Rodakino Strand in Rethymno
  11. Plakias Strand in Rethymno
  12. Agios Pavlos Strand in Rethymno
  13. Matala Strand Heraclion
  14. Agiofaraggo Strand in Heraclion
  15. Tymbaki Strand in Heraclion
  16. Sissi Strand in Lassithi
  17. Agia Fotia Strand in Lassithi
  18. Makris Gialos Strand in Lassithi
  19. Vai Strand in Lassithi
  20. Istro Strand in Lassithi
Weitere Strände

Strände auf dem Griechischen Festland

Eine endlose Küste von fast 8.000 km gehört zu den griechischen Inseln. Dies bedeutet, dass das griechische Festland weitere 8.000 km mit mehr und ebenso schönen Stränden in fast jedem Teil des Landes bietet, der das Meer berührt.

Die Strände des griechischen Festlandes haben nichts von den Stränden der Inseln zu beneiden, und es gibt viele davon in ganz Griechenland.

Westgriechenland, Epirus und Sterea

Ausgehend von Westen über Korfu liegt die Epirus-Region mit Stränden von großer Schönheit wie dem berühmten Syvota, das eine sehr schöne Landschaft zu teilen hat. Auch Parga ist einen Besuch wert. In Parga gibt es einen Strand in der Stadt und ganz in der Nähe liegt der Strand von Valtos.

Weiter südlich befinden wir uns in Sterea Ellada, der Zentralregion Griechenlands. An der westionischen Küste gibt es einige sehr interessante Ferienorte mit schönen Stränden. Mit Nafpaktos, Itea und Kammena Vourla sind schöne Orte für einen Familienurlaub.

Macedonia

In der Region Mazedonien in Nordgriechenland finden wir die besten und belebtesten Strände im Ferienort Chalkidiki an der Nordägäis.

Chalkidiki ist eine Region südlich von Thessaloniki und besteht aus drei Beinen, die tief in die Nordägäis, Kassandra, Sithonia und Athos hineinreichen. Kassandra ist die geschäftigste und touristischste Entwicklung mit vielen exotischen Stränden und Hotels.

Athos, die dritte und östlichste Halbinsel, ist eine autonome religiöse Republik, die nur männlichen Mönchen gewidmet ist und nur von Männern nach besonderer Erlaubnis besucht werden kann.

Die besten Strände in Nordgriechenland befinden sich im ersten Abschnitt von Chalkidiki, genannt Kassandra, wo der größte Teil des östlichen Teils ein großer Strand ist. Die besten Strände hier sind Sani, Armenistis, Kallithea, Hanioti und Pefkohori.

Der Nea Potidea-Kanal trennt Kassandra vom Rest von Chalkidiki und macht es tatsächlich zu einer Insel.

Weitere schöne Strände in Mazedonien finden Sie in Pieria, einem Gebiet gegenüber von Chalikidiki über dem Golf von Thermaikos.

Hier sind die Strände sandig und lang mit touristischen Einrichtungen, die besten Strände sind The Olympic Beach, Leptokarya, Paralia und Platamonas.

Schließlich gibt es noch einige Strände in der Region Kavala, einer Industriestadt in Ostmakedonien. Toska Strand, Ammolofoi, Batis, Kalamitsa Strand und Nea Iraklitsa sind hier sehr beliebte Strände.

Tipp: Das Gebiet von Chalkidiki wurde im 8. Jahrhundert v. Chr. Von Menschen aus Evia (Euböa) eingewandert und ist berühmt dafür, 384 v. Chr. Der Geburtsort des Philosophen Aristoteles gewesen zu sein. Es war Teil des hellenischen mazedonischen Reiches.

Thessalien

Die Region Thessalien liegt zwischen Sterea und Mazedonien. Seine Küste trifft auf die westliche Ägäis und umfasst große Städte wie Volos und Larissa.

Die Küste ist reich an touristischen Aktivitäten und hat viele Sandstrände, die meisten davon befinden sich auf der Halbinsel des Pilion-Berges im Osten des Pagasitikos-Golfs.

Pilion ist ein einzigartiges und spektakuläres Touristenziel. Die Halbinsel wird von einem hohen Berg mit dichter Vegetation und einigen wunderschönen Bergdörfern wie Tsagarada, Portaria, Makrinitsa, Miles, Vizitsa und Chania dominiert, wo sich ein Skizentrum befindet, eines der Lieblingsziele für Wintersport und Urlaub in Griechenland.

An der Ostküste von Pilion haben wir einige unglaubliche Strände, wobei Agios Ioannis, Papa Nero, Mylopotamos, Horefto, Mourtias und Fakistra zu den besten zählen.

Peloponnese

Der Peloponnes ist die südlichste Region Griechenlands, sein alter Name war Morea. (Morias auf Griechisch)

Es ist durch die Landenge von Korinth mit dem Rest des Landes verbunden, aber nach der Öffnung des Kanals könnte es als künstliche Insel angesehen werden.

Die Gegend ist sehr bergig, aber an den verschiedenen Küsten gibt es wunderschöne Ferienorte mit langen Stränden.

Um ehrlich zu sein, sind hier und besonders an den Südküsten vielleicht die schönsten Strände Griechenlands.

Elafonisos in Lakonia
Elafonisos in Lakonia

Wenn Sie dies sagen, fällt Ihnen sofort der Strand von Elafonissos ein, eine kleine Insel südlich der Region Laconia.

Die Insel ist fast durch einen Sandstrand mit dem Festland verbunden und schafft eine atemberaubende Landschaft. Für viele ist dies der spektakulärste und schönste Strand Griechenlands.

Ebenso schön sind jedoch Strände, die überall auf dem Peloponnes zu finden sind, wie der Mavrovouni-Strand in Gythio, der Voidokilia-Strand in Pylos, die Strände in Methoni und Koroni und einige andere in den schönen kleinen Buchten von Messinia.

Weiter nördlich und östlich in der Präfektur Argolida sind Tolo, Ermioni und Porto Heli bekannte Touristenziele mit beliebten Stränden.

Fazit

Dies ist nur ein Blick auf die besten Strände Griechenlands. Es gibt Tausende von Stränden, die gleichermaßen schön und einen Besuch wert sind, aber es ist schwierig, sie alle auf eine Seite zu bringen.

Dieses Land wird von der Natur mit dem besten Wetter in Europa und den meisten Inseln, die ein Land haben kann, bevorzugt. Dies ist ein Segen und ein Fluch.

Die 300 bewohnten Inseln Griechenlands und ihre Schönheiten haben das Land dazu verurteilt, in hohem Maße vom Tourismus abhängig zu sein. Ohne Tourismus ist es nicht einfach, Garantien auf den Inseln zu entwickeln.
Es ist, als würde man einem 7,2 Fuß großen Mann sagen, dass er nicht Basketball spielen kann!

Sehen Sie mehr Strände in Griechenland

Strände auf Kreta in Griechenland

|

Kreta, die größte der griechischen Inseln, hat viele kleine Inseln und viele einzigartige Strände. Kreta ist in 4 Präfekturen unterteilt, wenn wir von West nach Ost gehen… Weiterlesen

Strände in der Nord- und Ostägäis

|

Sporaden ist mittel- bis kleine Inseln nahe der Küste von Thessalien an der Nordägäis mit schönen Stränden, Alonissos, Skiathos, Skopelos und Skyros sind die bekannteren Inseln.… Weiterlesen

Strände im Dodekanes Griechenland

|

Sprache | Ελληνικά English Zuletzt aktualisiert am 29th April, 2021 beim 03:35 pm Hier sind die besten unter den berühmten … Weiterlesen

Strände Auf Den Griechischen Inseln Der Kykladen

|

An der südlichen Ägäis und nördlich von Kreta befindet sich die große Gruppe der Kykladen mit ausgezeichneten Stränden… Weiterlesen

Strände auf den Ionischen Inseln Griechenland

|

Das Ionische Meer an der Westküste Griechenlands beherbergt einige der schönsten griechischen Inseln. Sieben große und Hunderte kleinerer Inseln bilden die ionischen Inseln oder den Eptanissa-Cluster… Weiterlesen

70+ Exotische und Berühmte Strände in Griechenland

|

Die Strände in Griechenland zählen zu den Top-Stränden in Europa und der Welt. Aber lassen Sie uns anfangen, Details und Tipps zu entdecken.… Weiterlesen

49 Korfu Strände: Warum Korfu die Besten Strände Hat?

|

Korfu hat viel unberührte, schöne und weite Strände, die meisten sind überfüllt, obwohl viele friedliche und ruhige Strände nicht fehlen, vor allem in kleinen Buchten der Nordostküste. In Korfu gibt es die endlosen langen Sandstrände der Westküste und die Touristen vor allem Kieselstrände an der Ostküste.… Weiterlesen

Hinterlasse eine Antwort

FacebookTwitterPinterestShare
FacebookTwitterPinterestShare