Startseite » Blog » Strände Griechenland » Strände auf Kreta in Griechenland

Strände auf Kreta in Griechenland

FacebookTwitterPinterestShare

Zuletzt aktualisiert am 30th Januar, 2021 beim 04:41 pm

Kreta, die größte der griechischen Inseln, hat viele kleine Inseln und viele einzigartige Strände.

Kreta ist in 4 Präfekturen unterteilt, wenn wir von West nach Ost gehen. Die Präfektur Chania, die Präfektur Rethymnon, die Präfektur Heraklion und die Präfektur Lashiti.

Verwaltungskarte von Kreta
Verwaltungskarte von Kreta

Strände in Chania

1- Balos Strand Chania

Balos Strand Chania
Foto von Eleni Afiontzi auf Unsplash

Sandige, sehr belebte Strandlagune in Chania, Kreta

Stellen Sie sich eine Lagune mit weißem Sand, smaragdgrünem Flachwasser zwischen der Westspitze Kretas und einer kleinen runden Insel vor, die die Westseite der Lagune schließt. Zwei weitere winzige Inseln namens Gramvousa lagen im Norden. Die nächste heißt milde Gramvousa und die weiter wilde Gramvousa.

Dies ist Balos, einer der schönsten Strände auf Kreta.

Tipp: Balos ist ein Folkloretanz der Ägäis.

Wenn Sie dorthin gehen, haben Sie vielleicht keine Lust, Balos zu tanzen, aber Sie werden definitiv das Gefühl haben, für immer dort bleiben zu wollen.

2- Elafonissi Strand Chania

Elafonissi Strand in Chania
Foto von Ben Michel auf Unsplash

Sand großer Strand in Chania, Kreta

Ein weiteres Juwel im Süden und Westen Kretas.

Es ist eine Insel, die über den weißen Sand mit Kreta verbunden ist und dazwischen einen Strand bildet.

Eine Landschaft ähnlich wie Balos, aber mit ihrer eigenen magischen Schönheit. Ein anderes Naturwunder und ein NATURA-Schutzgebiet.

Gehen Sie dorthin und besuchen Sie die Insel, indem Sie auf dem Sand spazieren gehen. Es ist eine Art Magie.

Elafonisi bedeutet Hirschinsel, da Elafi das griechische Wort für Hirsch ist

3- Falasarna Strand Chania

Sandy organisiert, Strandparty Strand in Chania, Kreta

Der Strand von Falasarna ist ein riesiger Strand an der Westküste Kretas in der Präfektur Chania. Es gilt als das schönste auf Kreta und gehört zu den Top 10 in Europa. Es hat wunderbaren weißen, feinen Sand und warmes, kristallklares Wasser.

Das Gebiet von Falasarna hat eine große Vielfalt an Flora und Fauna, aber auch eine besondere natürliche Schönheit. Daher wurde es als Schutzgebiet in den Natura 2000-Plan aufgenommen.

Der südliche Teil des Strandes heißt Pachia Ammos, ist voll organisiert, mit Sonnenschirmen und Sonnenliegen und zieht eine große Anzahl von Besuchern an.

Natürlich gibt es aufgrund der Größe auch ruhigere Teile, bei denen Sie sich abseits der Massen auf Ihr Handtuch legen können.

Der Strand ist wegen des Windes für Windsurfliebhaber, aber auch für junge Leute gedacht, da oft abends Strandpartys organisiert werden.

4- Sougia Strand in Chania

Sougia Strand in Chania
Sougia Strand in Chania

5- Glika Nera Strand in Chania

Glika Nera Strand in Chania
Glika Nera Strand in Chania

6- Krios Strand in Chania

7- Marathi Strand in Chania

8- Loutraki Strand in Chania

Strände in Rethymno

1- Preveli Strand Rethymno

Preveli Strand Rethymno
Foto von Mary Fotinaki auf Unsplash

Sandstrand in Rethymno, Kreta

Ein einzigartig schöner Sandstrand, 38 km von Rethymnon entfernt, an der Südküste Kretas.

Der Fluss Kourtaliotis mündet in den Strand, an dessen Ufern sich ein Palmenwald befindet, der viel Schatten und besondere Schönheit in der Landschaft bietet.

Es ist ein sehr beliebtes Ziel für Familien und ein gut organisierter Strand mit Wassersportarten, Sonnenliegen, Sonnenschirmen, Tretbooten, Restaurants und Cafés.

In einer Entfernung von 20 Minuten befindet sich das historische Kloster von Preveli, von dem es seinen Namen erhielt.

2- Rodakino Strand in Rethymno

Rodakino Strand in Rethymno
Rodakino Strand in Rethymno

3- Plakias Strand in Rethymno

Plakias Strand in Rethymno
Plakias Strand in Rethymno

4- Agios Pavlos Strand in Rethymno

Agios Pavlos Strand in Rethymno
Agios Pavlos Strand in Rethymno

Strände in Heraclion

1- Matala Strand Heraclion

Matala Strand Heraklion
Foto von Joachim Ansorg auf Unsplash

Sandstrand in Heraklion, Kreta

Irgendwo auf Südkreta, in der Bucht von Messara, in der Nähe der archäologischen Stätte von Phaistos und 71 km südlich von Heraklion liegt Matala. Heute ein typisches Touristendorf.

Neben dem Strand befinden sich die Lehmfelsen, die die intensive Geschichte dieses Ortes verbergen.

Die Löcher in den Felsen waren die Heimat der Hippies der 1960er Jahre.

Als Janis Joplin, Joan Baez, Bob Dylan und andere ihre Tage und Nächte unter dem kretischen Himmel verbrachten, als sich der Slogan „Peace Man“ durchsetzte und die Hippies von 1960 nach Protesten in Woodstock hier landeten.

Touristen besuchen heute einen legendären Ort und können vielleicht etwas vom Charme der Vergangenheit probieren.

Aber Matala ist heute nur ein kleines Dorf mit einem wunderschönen Sandstrand, einem intensiven Touristenverkehr mit einem zurückhaltenden Nachtleben, das nichts an die Matala von 60 erinnert.

2- Agiofaraggo Strand in Heraclion

Agiofaraggo Strand in Heraclion
Agiofaraggo Strand in Heraclion

3- Tymbaki Strand in Heraclion

Tymbaki Strand in Heraclion
Tymbaki Strand in Heraclion

Strände in Lasithi

1- Sissi Strand in Lasithi

2- Agia Fotia Strand in Lasithi

Agia Fotia Strand in Lasithi
Agia Fotia Strand in Lasithi

3- Makris Gialos Strand in Lasithi

Makris Gialos Strand in Lasithi
Makris Gialos Strand in Lasithi

4- Vai Strand in Lasithi

Vai Strand in Lasithi
Vai Strand in Lasithi

5- Istro Strand in Lasithi

Istro Strand in Lasithi
Istro Strand in Lasithi

Hinterlasse eine Antwort