Startseite » Korfu Griechenland Reiseblog » Reisen nach Griechenland » Malaka Bedeutung: Wann man diesen Griechischen Slang benutzt

Malaka Bedeutung: Wann man diesen Griechischen Slang benutzt

Eingetragen in: Reisen nach Griechenland 0
Teile das mit deinen Freunden!
TwitterFacebookPinterest

Zuletzt aktualisiert am 6th Oktober, 2023 beim 02:22 pm

Malaka (Μαλάκα) ist das am häufigsten verwendete Griechische Slangwort und das erste, das jeder Tourist oder Besucher Griechenlands lernt.

Es ist so geläufig unter den Griechen, dass Touristen es ständig hören, und deshalb wiederholen sie es auch oft.

Aber was bedeutet „Malaka“ auf Griechisch, und ist es immer angemessen, es zu verwenden?

Dieser Artikel soll Touristen und Besuchern in Griechenland helfen zu verstehen, wann sie „Malaka“ verwenden können und wann nicht.

Ursprung des Wortes Malakas

Arkas - Über Malaka
Arkas – Über Malaka

Nun, lassen Sie uns zuerst die ursprüngliche Bedeutung erläutern, denn dieses Wort ist so alt wie die Griechische Sprache selbst.

Das Wort leitet sich von zwei antiken Substantiven ab: Malakia (weiblich) (Griechisch: μαλακία) und Malakos (Griechisch: μαλακός). Diese Begriffe bedeuteten „psychische Krankheit oder Störung“ und „weich“ und damit „schwach, verdorben, weiblich“.

Heutzutage ist „Malakas“ (μαλάκας) ein vulgäres Wort, das verwendet wird, um sich auf einen „Masturbator“ zu beziehen. Es wird auch häufig als Beleidigung verwendet, ähnlich wie „Arschloch“, „Wichser“, „impotent“, „dumm“, „Idiot“ oder „Trottel“, oder es kann auch verwendet werden, um Freundlichkeit auszudrücken, wie „Kumpel“ oder „mein Freund“.

Diese große Ambivalenz macht es zu einem heiklen und oft verwendeten Wort. Wir empfehlen jedoch, es nur in Gegenwart enger Freunde zu verwenden oder sogar ganz zu vermeiden, wenn Ihr Kommunikationsstil höflicher ist.

In Griechenland gibt es einen alten Ausdruck, der besagt: „Γι αυτό γίναμε Ιατροί, δια να θεραπεύομεν πάσαν νόσον και Μαλακίαν“, was bedeutet: „Deshalb sind wir Ärzte geworden, um jede Krankheit und psychische Störung zu heilen.“

Im Mittelalter änderte sich die Bedeutung leicht, und es wurde verwendet, um jemanden zu beschreiben, der masturbiert. Zu dieser Zeit glaubten die Menschen, dass Masturbation schädlich für das Gehirn sei, daher wurde jeder, der masturbierte, als weniger intelligent angesehen.

Das weibliche Äquivalent von „Malakas“ lautet heute „Malakismeni“, mit einer anderen Variante „Malako“. Diese Variante wird eher von Jugendlichen der Griechischen Diaspora verwendet, während sie in Griechenland selbst selten verwendet wird.

Auf Englisch wird „Malakas“ heute am besten mit „Wichser“ oder genauer gesagt „Ruck“ übersetzt. Allerdings kann es auch verwendet werden, um Freundlichkeit auszudrücken, wie „Komm schon, Mann“ oder „Hey, Kumpel“, abhängig von der Art der Kommunikation, dem Tonfall, der Körpersprache, der Beziehung zwischen den Sprechern und vielen anderen Faktoren.

Sie werden vielleicht bemerken, dass Griechen es oft in Sätzen verwenden, aber es kann schwierig sein zu sagen, ob es sich um eine Auseinandersetzung oder ein lautes, freundliches Gespräch handelt!

Insgesamt gibt es viele widersprüchliche Verwendungen, aber was es heute wirklich bedeutet, hängt stark von Kontext und Tonfall ab.

Die heutige wahre Bedeutung von Malaka

Trotz der Verwendung dieses Wortes in Hunderten von verschiedenen Fällen bleibt seine wahre Bedeutung eigentlich recht eindeutig! Stellen Sie sich eine Person vor, die Hinweise nicht versteht, unsicher darüber ist, ob sie verspottet wird oder nicht, leicht zu täuschen ist.

Kurz gesagt, es beschreibt jemanden, der Schwierigkeiten hat, Informationen zu verstehen oder leicht zu täuschen ist, was oft auf einen niedrigen IQ hinweisen kann. Malakas = Eine Person mit unterdurchschnittlicher Intelligenz.

10 zuschauen und nur ein Malakas funktioniert
10 zuschauen und nur ein Malakas funktioniert

Wenn man das Wort Malakas nicht benutzt

Die allgemeine Regel lautet, dieses Wort größtenteils zu vermeiden.

Es handelt sich um ein beleidigendes Wort. Obwohl Ausländern meistens vergeben wird, gibt es geringe Chancen, dass Sie eine unangenehme Reaktion erhalten könnten.

Wir werden Ihnen hierbei helfen, solche Situationen zu vermeiden.

Regel 1

Wenn Sie ein Mann sind, sollten Sie dieses Wort niemals gegenüber einer Frau verwenden, unabhängig davon, wie eng Ihre Beziehung ist. Selbst wenn sie Ihre Geliebte oder Frau ist, wird es immer als beleidigend angesehen und kann in einigen Fällen als abwertend wahrgenommen werden!

Gleiches gilt für Frauen: Verwenden Sie dieses Wort niemals gegenüber einem Mann, egal wie eng Ihre Freundschaft oder Ihre Liebesbeziehung ist. In diesem Fall kann es als Beleidigung oder sogar als Hinweis auf mangelnde sexuelle Kompetenz interpretiert werden.

In den meisten Fällen ist es also unangebracht, dieses Wort gegenüber Personen des anderen Geschlechts zu verwenden, es sei denn, Sie sind wirklich enge Freunde und achten auf den Kontext. Es gibt jedoch Ausnahmen, zum Beispiel im Schlafzimmer, wenn beide Partner damit einverstanden sind.

Regel 2

Verwenden Sie dieses Wort niemals gegenüber jemandem, den Sie gerade erst kennengelernt haben. Das ist ein absolutes Tabu, es sei denn, Sie möchten die Person nicht wiedersehen!

Regel 3

Vermeiden Sie es, dieses Wort gegenüber Fremden oder unbekannten Personen zu verwenden. In solchen Fällen könnten Sie ernsthafte Probleme und sogar körperliche Konfrontationen riskieren.

Regel 4

Verwenden Sie dieses Wort nicht gegenüber Personen, die wesentlich älter sind als Sie, insbesondere gegenüber Angehörigen einer älteren Generation. Selbst wenn es sich um enge Freunde oder Verwandte handelt, ist dies äußerst respektlos und wird als Anzeichen für schlechten Charakter angesehen.

Regel 5

Bezeichnen Sie niemals Ihre Eltern mit diesem Wort, das ist ein absolutes Tabu. Es ist jedoch akzeptabel, Geschwister so anzusprechen, es sei denn, Sie sind in einem Streit.

Regel 6

Es gibt viele weitere Situationen, in denen dieses Wort verwendet werden kann, jedoch ist ein tiefes Verständnis für den Griechischen Sinn für Humor erforderlich, um diese Feinheiten zu verstehen. Daher ist es am besten, sich an die allgemeine Regel zu halten: Vermeiden Sie es, dieses Wort zu verwenden, es sei denn, Sie sind sich sicher, dass es angemessen ist.

Wenn Sie jemanden Malaka anrufen können

Um dieses Wort zu verwenden und als freundlichen Ausdruck verstanden zu werden, müssen Sie wirklich ein sehr enger Freund von jemandem sein. In solch engen Freundschaften ändert sich die Bedeutung buchstäblich zu „Hey Kumpel“, „Kumpel“ oder „komm schon Mann“.

Es kann auch zwischen Geschwistern verwendet werden, aber nicht, wenn sie sich in einem Streit befinden.

Einmal Malaka immer ein Malaka
Einmal Malaka immer ein Malaka

Fazit

Das Wort „Malaka“ ist zweifellos das am häufigsten verwendete Griechische Wort und ein vulgärer Slangausdruck. Es hat unglaublich viele Verwendungszwecke, vielleicht sogar tausend verschiedene, aber nur eine Bedeutung. Es wird in allen Bereichen des Griechischen Alltags verwendet.

Es ist genauso freundlich wie beleidigend und kann verwendet werden, um Beziehungen zu stärken oder zu zerbrechen. Das Geheimnis liegt darin zu wissen, wie und wann es angemessen ist, es zu benutzen.

Wir verstehen, dass viele Touristen, insbesondere englischsprachige Menschen, dieses Wort verwenden können, da es das Wort ist, das sie am häufigsten hören, wenn sie versuchen, freundlich mit Griechen umzugehen.

In den meisten Fällen werden Touristen vergeben, da sie eben Touristen sind. Es besteht jedoch immer die geringe Möglichkeit, dass es nicht freundlich aufgenommen wird.

Es ist also sicherer, auf der sicheren Seite zu bleiben und dieses Wort zu vermeiden, es sei denn, Sie kennen Ihren Gesprächspartner gut.

Leider ist „Malaka“ aufgrund seiner umfassenden Verwendung zu einem Markenzeichen der Griechen geworden, ähnlich wie Moussaka oder Sirtaki zum Beispiel!

Willkommen in Griechenland und genießen Sie Ihren Urlaub, Malaka!

Letzte Worte

Ein Arschloch zu sein ist nicht unbedingt etwas Schlechtes!

Finden Sie auf der nächsten Seite heraus, warum!

Reisen nach Griechenland

Wie Viele Griechische Wörter Werden in Der Englischen Sprache Verwendet?

|

Das Guinness-Buch der Rekorde führt die griechische Sprache als die reichste der Welt mit 5 Millionen Wörtern und 70 Millionen Worttypen auf!… Weiterlesen

Typische Arten von Griechisch, Englisch und Französisch Malaka

|

Hier sind einige sehr typische Beispiele für Verhaltensweisen, die das darstellen, was wir Malaka nennen. Griechische, englische und französische Malakas in Aktion!.… Weiterlesen

Malaka Bedeutung: Wann man diesen Griechischen Slang benutzt

|

Malaka (s) ist das am häufigsten verwendete griechische Slangwort und das erste, das jeder Tourist oder Besucher Griechenlands lernt.… Weiterlesen

Griechenland von 1900 – 1930 mit Mehr Alten Fotos

|

Mehr alte Fotos aus Griechenland von 1903-1930, Fotos von Fred Boissonnas, die eine ruhige und andere Welt zeigen.… Weiterlesen

Alte Fotos aus Griechenland des 1900 von Fred Boissonnas

|

Fred Boissonnas trat zuerst in Griechenland auf 1903 in Korfu, von wo aus chronologisch seine ersten Fotos sind, danach ging er nach Athen…… Weiterlesen

Panorama mit Fotos und Landschaften aus Griechenland von 1900 – 1930

|

Hier sind einige alte griechische Bilder von 1900 bis 1930, Fotos aus der Zeit vor dem ersten Weltkrieg.… Weiterlesen

Kommentare

TwitterFacebookPinterest
TwitterFacebookPinterest