Startseite » Blog » Korfu Beste Ferienorte und Reiseziele » Zentrales Korfu » Pelekas und Kontogialos im Westen von Korfu

Pelekas und Kontogialos im Westen von Korfu

FacebookTwitterPinterestShare

Zuletzt aktualisiert am 14th Februar, 2021 beim 05:35 pm

Pelekas – Lieblingsziel für die Touristen der 60er Jahre

 Pelekas - Kontogialos Strand
Pelekas – Kontogialos Strand

Das Dorf kann von weitem gesehen werden, da es auf einem Hügel mit Blick auf  das zentrale Korfu liegt. An der Spitze des Hügels ist ein Aussichtspunkt, der ein Lieblingsplatz von Kaiser Wilhelm 2 gewesen ist, der früher von seinem Palast in Gastouri nach dort zu Fuß ging.

Von hier aus können Sie auf die Korfu-Stadt, die Bucht von Gouvia und direkt an der Küste nach Nissaki schauen, während im Vordergrund die üppigen Wiesen des Ropa-Tals liegen.

Die beliebteste Zeit, um die Aussicht zu genießen ist der Sonnenuntergang, wenn der Hügel  verschiedene Schattierungen von lila Farbe bekommt, und die Sonne  in das Meer unten sinkt. Die Tavernen  begrüßen die Leute die hier kommen, um dieses nächtliche Spektakel zu sehen, das immer eine große Menge Leute anzieht.

Unterhalb der Aussicht ist das Dorf, mit einem kleinen Platz und viele Bars und Tavernen. Pelekas war schon immer bei jungen Besuchern beliebt und ist sehr lebendig. Hier gibt es viele Zimmer und Appartements, und ein Spaziergang hinunter führt zu einem der besten Sandstrände der Insel.

Es ist ein sehr entspanntes Dorf, leicht erreichbar von Korfu Stadt mit dem Bus, und wenn Sie dort sind, fühlen Sie sich buchstäblich großartig,wie auf dem Top der Welt.

Hinterlasse eine Antwort

FacebookTwitterPinterestShare
FacebookTwitterPinterestShare