Startseite » Blog » Korfu Denkmäler und Sehenswürdigkeiten » Die Esplanade Platz und Liston in Korfu

Die Esplanade Platz und Liston in Korfu

FacebookTwitterPinterestShare

Zuletzt aktualisiert am 14th Februar, 2021 beim 09:46 am

Die Esplanade ist der zentrale Platz von Korfu und ein Treffpunkt für Bewohner und Besucher, umgeben von den Straßen von Iroon Politecniou im Osten und Norden, Eleftherias und Kapodistriou in den Westen und Akadimias Straße im Süden, und in der Mitte von Dousmanis  Straße gekreuzt.

Erbaut im Stil der Königlichen Gärten Europas ist es der größte Platz auf dem Balkan und einer der größten in Europa.

In der quadratischen Bandspitze gibt es oft Konzerte und andere Veranstaltungen, besonders im Sommer.

Cricket-Spiele werden auch häufig dort gespielt. Cricket ist rein britischer Sport, der seit der Zeit der englischen Herrschaft der Insel begeistert von den Korfiots übernommen wurde. Es gibt 12 Cricketclubs und zwei weitere Stellplätze auf der Insel.

Korfu Cricket-Team ist das einzige Cricket-Team in Griechenland und somit auch das griechische National Cricket-Team .

Auf einer Seite des Platzes befindet sich die beliebte Fußgängerzone von The Liston mit seinen französischen Baugrundstücken (nach der Vorbild der Rue de Rivoli in Paris) und zahlreichen Cafes.

Der Bau des Liston begann im Jahre 1807 von Napoleon, der einzige Zweck der Gebäude Bau war, um die französische Armee zu beherbergen.

Es wurde 1814 fertiggestellt. Die Gebäude wurden vom französischen Architekten Lesseps entworfen und mit Hilfe des griechischen Ingenieurs Ioannis Parmezan umgesetzt.

Korfu Liston ist ein Komplex von Gebäuden mit Blick auf die Esplanade, mit gewölbten Erdgeschoss Galerien, die die Einheimischen nennen „Volta“

Der Name wurde durch das Wort „Liste“ gegeben, das aus dem griechischen Wort „lista“ kommt, das für die Liste der Nobles (Libro d `Oro) verwendet wurde, da zu den alten Tagen nur der Adel in diesem Teil in der Lage war, zur  Stadt zu gehen.

Heute sind die Arkaden von Liston der geschäftigste Teil von Korfu, es ist mit Cafes, Restaurants und Handwerksläden im Allgemeinen gefüllt und ist über  das ganze Jahr aus beschäftigt .

Der Spaziergang vor den Liston-Bögen ist etwas, das jeder Korfiot  gerne macht .Und auch seinen Kaffee in einem der Liston-Cafes zu nehmen ist eine tägliche Angewohnheit für viele Korfiots…

Hinterlasse eine Antwort