Startseite » Blog » Nachrichten » Ein Brief von Coronavirus an die Menschheit

Ein Brief von Coronavirus an die Menschheit

Eingetragen in: Nachrichten 0
FacebookTwitterPinterestShare

Zuletzt aktualisiert am 1st Mai, 2020 beim 06:05 am

SARS-CoV-2
SARS-CoV-2

Hallo Leute, ich bin COVID-19.

Viele von Ihnen kennen mich einfach als Coronavirus. Also ja. Ich bin SARS-CoV-2 und dies ist meine Botschaft an die Menschheit.

Ich bin der Feind deiner Eitelkeit!

Vergib mir, dass ich dich nicht rechtzeitig informiert habe, aber ich weiß, wann ich ankommen werde, in welcher Form und mit welcher Kraft ich dich schlagen werde.

Warum bin ich hier?

Nehmen wir an, ich bin hier, weil ich es leid bin, dich rückwärts gehen zu sehen, anstatt voranzukommen.

Ich war es leid zu sehen, dass du ständig von deinen eigenen Händen zerstört wirst.

Ich bin es leid, wie du deinen Planeten behandelst und zerstörst.

Ich bin müde von Ihrer unverständlichen Besessenheit von ewigem Wachstum, Wachstum auf Kosten der Umwelt, Erschöpfung der natürlichen Ressourcen des Planeten und übermäßigem Kohlendioxid, das das Klima stört und Naturkatastrophen verursacht.

Ich bin es leid, wie du miteinander umgehst.

Ich habe Ihre Missbräuche, die Gewalt, die Sie ausüben, die Kriege, Ihre zwischenmenschlichen Konflikte und Ihren Aberglauben satt.

Ich bin es leid zu sehen, dass du eifersüchtig auf soziale Blicke, deine Fähigkeiten, deine Heuchelei und deine Selbstsucht bist.

Ich bin müde von der kleinen Zeit, die Sie mit Ihren Familien verbringen.

Ich bin müde von der mangelnden Aufmerksamkeit für Ihre Kinder. Ich bin es leid, wie flach du bist.

Ich bin es leid, wie wichtig oberflächliche Dinge oft auf Kosten der Wichtigen sind.

Ich habe Ihre erbärmliche und endlose Suche nach dem besten Kleid, dem neuesten Smartphone-Modell und dem teuersten Auto satt, nur um Ihre Eitelkeit zu befriedigen.

Ich habe deine Betrügereien satt. Ich habe die Propaganda in Ihren Medien satt. Ich bin es leid, dass Sie nicht genug Zeit verbringen, um miteinander zu kommunizieren.

Ich habe Ihre ständigen Beschwerden satt und tue absolut nichts, um Ihr Leben zu verbessern. Ich bin es leid, dich in Meinungsverschiedenheiten zu sehen und über triviale Gelegenheiten zu streiten.

Ich bin müde von den ständigen Gefechten zwischen denen, die dich regieren, ich bin müde von deinen falschen Entscheidungen derer, die dich regieren.

Ich bin es leid zu sehen, wie Leute für ein Fußballspiel murmeln und sogar töten.

Ich weiß … ich werde hart mit dir sein. Vielleicht mehr als genug, aber ich stehe nicht hervor.

Ich bin ein Virus.

Meine Handlung wird dich Leben kosten, viele Leben, denn ich möchte, dass du ein für alle Mal verstehst, dass du den Kurs ändern musst … Zu deinem eigenen Besten.

Die Botschaft, die ich Ihnen geben muss, ist einfach.

Ich wollte betonen, dass die Gesellschaft, die Sie geschaffen haben, falsch ist, also müssen Sie sie ändern.

Ich wollte alles pausieren, um dich zu zwingen zu verstehen, dass das einzig Wichtige, was du von hier an und ab jetzt mit deiner Seele tun musst, Folgendes ist: Mensch und Leben. Ihre und Ihre Kinder.

Und dass sie wirklich geschützt, umarmt und geteilt werden müssen.

Ich wollte, dass Sie in Ihren Häusern so eng und isoliert wie möglich sind, weg von Eltern, Großeltern, Kindern und Enkelkindern.

Um zu verstehen, wie wichtig eine Umarmung ist, ein menschlicher Kontakt, ein Gespräch, ein Händedruck, ein Abend mit Freunden, ein Spaziergang, ein Abendessen in einem Restaurant, ein Lauf im Park im Freien.

Von diesen Bildern muss alles von vorne beginnen.

Rassismus, Spaltungen zwischen Ihnen herabsetzen, die Religionen ignorieren, die Hass und Kriege schüren, dumme Nationalismen loslassen, ich hatte Ihnen gezeigt, dass Sie alle gleich sind und es immer noch nicht sehen?

Unterscheide nicht zwischen dir.

Respektiere den Planeten, der dich beherbergt, die Ressourcen, die er bereitstellt, sind mehr als genug und überschüssig, damit du alle reich leben und den Reichtum der Erde teilen kannst. Ich werde dir das nächste Mal nicht vergeben, wenn du nicht den Reichtum der Wenigen wegnimmst, um ihn zu teilen Mit euch allen.

Sie werden keine andere Chance haben, wenn ich die Menschheit wieder finde, wenn Kinder verhungern und sterben, Unschuldige in vergeblichen Kriegen getötet werden, entwurzelte Flüchtlinge auf der Suche nach einem neuen Zuhause sind, Obdachlose, hungernde Menschen, Ausbeutung, Elend und soziale Ungleichheit.

Der Reichtum, den Ihre Arbeit generiert, sollte nicht in den Händen der Wenigen konzentriert werden, sondern zum Schutz des Planeten und des Lebens von Ihnen und allen anderen Arten verwendet werden, um jedem ein angenehmes Leben ohne Angst und Unsicherheit über die Zukunft zu ermöglichen und kanalisiert zu werden in die wissenschaftliche Forschung zu Heilmitteln für schwere Krankheiten und nicht zu Todes- und Zerstörungswaffen.

Sie sind die Herrscher des Planeten und müssen darauf achten, dass er am Leben bleibt.

Ich habe dir gezeigt, dass es keine Entfernungen gibt. Obwohl ich so klein und unsichtbar bin, bin ich Tausende von Kilometern gereist und überall in kürzester Zeit.

Ich bin ein Passant, aber die Gefühle der Solidarität und Zusammenarbeit, die ich in kurzer Zeit in Ihren Herzen geschaffen habe, sollten für immer anhalten.

Lebe dein Leben auf einfachere Weise, Walk. Atme frei. Helfen Sie den Bedürftigen, denn das Gute wird immer an Sie zurückgegeben.

Natur genießen und respektieren.

Tun Sie, was Ihnen gefällt, füllen Sie sich und schaffen Sie die Voraussetzungen, unter denen Sie keine Angst vor der Zukunft haben.

Ich werde so lange wie nötig bei dir bleiben. Wenn du mit den Feierlichkeiten beginnst, wird es sein, weil ich gegangen bin.

Aber denken Sie daran, versuchen Sie nicht, bessere Menschen zu sein, solange ich anwesend bin, denn ich werde mutiert und stärker zurückkommen.

Tschüss”.

Dieser Brief wurde von Danilo Calabrese geschrieben
Mit vielen Ergänzungen von Antonio Tirospanacoli

 

Rathaus von Korfu: Das San Giacomo Theater

|

Das Gebäude von San Giacomo hat seine Schönheit bewahrt und ist die Heimat des Rathauses geworden. Es befindet sich an der Kreuzung der Straßen Eugene M. Voulgareos und M. Theotoki.… Weiterlesen

Petriti und Boukari Karte

|

Karte für Petriti und Boukari, Dies sind zwei kleine Fischerdörfer an der Ostküste von Korfu, etwa 32 km von der Stadt entfernt.… Weiterlesen

Sidari Karte

|

Dies ist eine große detaillierte Karte des Sidari-weiten Touristengebiets, von einem Gebiet in der Nähe von Roda bis zu Peroulades.… Weiterlesen

Kavos Karte

|

Eine Karte des Kavos-Gebiets. Das beliebteste Reiseziel der Insel unter den jungen britischen Touristen wegen seines reichen und berüchtigten Nachtlebens… Weiterlesen

Moraitika und Messonghi Karte

|

Eine Karte für das touristische Gebiet von Messonghi und Moraitika im Südosten von Korfu.… Weiterlesen

Karte der Diapontia: Othonoi, Mathraki, Ereikousa Inseln

|

Dies ist eine Karte der diapontischen Inseln. Dieser kleine Inselhaufen liegt mehrere Meilen nordwestlich von Korfu auf dem Weg nach Italien.… Weiterlesen

Hinterlasse eine Antwort

FacebookTwitterPinterestShare
FacebookTwitterPinterestShare