» » » FC Benitses – FC Kavos 3-2, 15. März 2014

FC Benitses – FC Kavos 3-2, 15. März 2014

Eingetragen in: Nachrichten 0

Zuletzt aktualisiert am 13th März, 2019 beim 09:32 am

Samstag, 15. März 2014

FC Benitses-Kavos
FC Benitses-Kavos

Nach 3 Spielen ohne Sieg endlich ein Sieg für unser Team über die erste im Ranking FC Kavos mit einem Ergebnis 3-2,
war ein voller Nervenkitzel Spiel, wo beide Teams behaupteten um den Sieg spielen, ein sehr lebhaftes Fußballspiel.

Das Spiel startete perfekt für Benitses, die in der 8. Minute nach einem Kopfball aus Tranakas vorangegangen sind.
Die erste Halbzeit ging an den FC Kavos, der eine leichte Führung hinter sich ließ, aber Benitses war das Team, das die besten Chancen für mehr Tore verlor.

Benitses verlor am Anfang der zweiten Halbzeit die beste Chance, die Partie zu verdoppeln, als Tranakas es scheiterte, als er mit dem Torhüter Makantanis war, der es geschafft hatte, den Ball abzuwehren.
Kavos band die Partitur in der 48. Minute mit Dimitris Vlassis, der den Golkeeper Mastoras mit einem Middlerange-Schuss besiegte.

Eine weitere großartige Gelegenheit für Benitses war in 55. Minute verloren, als der Kopfball von Gianniotis den richtigen Pfosten traf.
Sieben Minuten später das zweite Tor für Kavos nach distand Foul Kick von Natsis und ein tragischer Fehler von Keeper Mastoras, die den Ball durch seine Hände, um in das Netz zu verlassen, 1-2 für Kavos.

An diesem Punkt warf Trainer Giannoulis in den Spiel der junge Spieler Katsoulis, der mit seiner Leidenschaft seine Teamkollegen zog, um an Kippen zu glauben, Benitses-Team inszenierte Leistung und schloss Kavos im Strafraum.
In der 75. Minute ein Foul für Benitses etwa 10 Meter außerhalb der Gegend, Demetriades erschossen einen unerreichbaren Schuss, der den Ball in das rechte Fenster von Makantanis für den Equalizer, 2-2 geschickt

Benitses setzte sich mit der gleichen Leidenschaft fort, und etwa 4 Minuten vor dem Ende klatschte Katsoulis einen scheinbar verlorenen Ball, der den Torhüter zwang, aus dem Gelände herauszukommen, um klar zu werden, der Ball traf Katsoulis-Beine und endete langsam in das Netz für die Endnote: FC Benitses – FC Kavos 3 – 2

Nach den heutigen Ergebnissen in der Bewertung von A EPSK Division FC Kavos bleibt auf Platz 1. mit 50 Punkten, gefolgt von Lefkimi mit 43, während die dritte Position von Eagle von St. Athanasius und FC Benitses auf 39 Punkte, Hercules von Agioi Deka geteilt wird folgen mit 38 Punkten, aber ein Spiel weniger.
Alles ist noch offen für den zweiten Platz, der zur Oberschicht führt.

News und neue Inhalte hinzugefügt
| |

Zuletzt aktualisiert am 13th März, 2019 beim 09:32 am Auf dieser Seite gibt es direkte Informationen über jede Änderung oder neue Inhalte auf unserer Website hinzugefügt. 15-6-2012 Reste einer römischen … Weiterlesen

Hinterlasse eine Antwort