» » » Geschichte von Korfu – Neuzeit und Union mit Griechenland

Geschichte von Korfu – Neuzeit und Union mit Griechenland

Zuletzt aktualisiert am 13th März, 2019 beim 09:30 am

Die Union mit Griechenland am 21. Mai 1864

1864 Journal für die Union der Ionischen Inseln
1864 Journal für die Union der Ionischen Inseln

Am 21. Mai 1864 regierten die Briten Korfu und zusammen alle Ionischen Inseln, nach dem Londoner Abkommen und der Entschließung des Ionischen Parlaments, vereinten sie sich mit Griechenland.

In der Tat war es ein Geschenk der britischen Krone an den neuen König von Griechenland George A ‚.

Das Londoner Abkommen wurde in Übereinstimmung mit den Erfordernissen der britischen Diplomatie und der Zustimmung der damaligen Großmächte getroffen, während Griechenland nicht einmal an den Gesprächen teilnahm.

Und die Abstimmung im Ionischen Parlament war symbolischer als wesentlich, die Entscheidung wurde getroffen.

Das Abkommen über die Lieferung der Ionischen Inseln stellte einige sehr ernste Bedingungen für Griechenland bereit, das viele ausländische Regierungen, Unternehmen und Privatpersonen entschädigte.

Es gab auch Meinungsverschiedenheiten und Unruhen wegen der Angst, dass die Ionischen Inseln ihre gute finanzielle Position verlieren würden, wenn sie sich einem armen Staat anschlössen.

Der Widerstand vieler Eptansianer gegenüber der Union war besonders in Kefalonia und einigen Korfu-Dörfern bekannt.

Es war einer der wichtigsten Wendepunkte in der Geschichte von Korfu, die turbulente historische Vergangenheit der Insel endete, so dass die Bedeutung von Korfu als Hauptstadt des Ionischen Staates endet.

Schild zum Gedenken an 50 Jahre Union
Schild zum Gedenken an 50 Jahre Union

Die Auswirkungen

Seitdem ist der historische Verlauf von Korfu und den Ionischen Inseln mit Griechenland üblich.

Der neu gegründete griechische Staat konnte sich zwei Zentren wirtschaftlicher und kultureller Stärke nicht leisten, so verlor Korfu im Kampf gegen Athen und wurde nach nur 40 Jahren eine griechische Provinzstadt.

Dies geschah, indem viele wichtige Infrastrukturen von den Inseln entfernt wurden, wie die Kraftwerke von Korfu, die nach Piräus verlegt wurden, die Schließung der Ionischen Universität, die Abschaffung des ionischen Parlaments und die Degradierung des Gebäudes, wichtige Veränderungen im prosperierenden Bankwesen System der Ionischen Inseln und viele mehr.

Zusammenfassend und nach ein paar Jahren war es offensichtlich, dass die Vereinigung katastrophal war, besonders für Korfu, das aus einer florierenden ehemaligen Hauptstadt zu einem der ärmsten und am meisten vernachlässigten Gebiete Griechenlands wurde.

Die neuen Jahre

Es war viel später im 20. Jahrhundert, als die Insel aufgrund der natürlichen Schönheit, des fruchtbaren Bodens, des reichen kulturellen Erbes und der Energie der Korfioten anfänglich mit einer florierenden lokalen Industrie auf der Grundlage von landwirtschaftlichen und tierischen Produkten und später wiedergewonnen wurde mit dem Boom der Tourismusindustrie.

Obwohl Korfu heute inmitten der Wirtschaftskrise unfair und böswillig Griechenland gegenübersteht, ist es zumindest finanziell immer einen Schritt über den Rest Griechenlands hinaus.

Die Wirtschaft der Insel basiert heute fast ausschließlich auf dem Tourismus, aber die Insel hat ein großes Potenzial, ihre Wirtschaft auch in anderen Gebieten zu unterstützen. Seine reichen Böden und Ressourcen sind mehr als genug, um andere wirtschaftliche Aktivitäten zu unterstützen.

Korfu hat immer seine einzigartige Identität bewahrt, dies half den Erinnerungen an die Vergangenheit zu bleiben und zu stärken, und sie sind diejenigen, die Korfu einzigartig machen, eine griechische Insel, die nicht wie die anderen aussieht.

Prähistorische und alte Zeiten
| |

Zuletzt aktualisiert am 15th April, 2019 beim 08:36 pm Prähistorische Ära Korfu ist seit der Steinzeit bewohnt. Zu dieser Zeit war es Teil des Festlandes und das Meer, das es … Weiterlesen

Mittelalter und Byzantinische Zeit
| |

Zuletzt aktualisiert am 15th April, 2019 beim 08:37 pm Oströmisches Reich (Byzantinisches Reich) Zur Zeit des Kaisers Theodosius (339 n. Chr.) Wurde das römische Reich in Ost und West aufgeteilt. … Weiterlesen

Venezianische Herrschaft
| |

Zuletzt aktualisiert am 15th April, 2019 beim 08:38 pm Die venezianische Herrschaft in Korfu 1386 – 1797 n.Chr Der Rat von Korfu und vor allem die überwältigende Mehrheit des Adels … Weiterlesen

Hinterlasse eine Antwort