Das Haus am Haus San Stefano Benitses

Das Haus von San Stefano wurde auf dem Hügel nördlich von Benitses, im Jahre 1782, von einem Mitglied der großen venezianischen Justiniani Familie gebaut, auf dem Gelände eines älteren Hauses, das durch ein Erdbeben zerstört wurde –  und so wurde das neue auf Felsen gebaut!

Das Haus war das Zentrum eines großen Anwesens und nahm seinen Namen von der privaten Kapelle von San Stefano, die auf dem gleichen Felsen wie das Haus gebaut ist.… Weiterlesen

1 2 3 4 5